Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type : Kipp

    Neue Kugelsperrbolzen im KIPP Sortiment

    Bauteile schnell fixieren und verbinden: Diesen Zweck erfüllen Kugelsperrbolzen, die das Heinrich Kipp Werk seinen Kunden nun in zwei neuen Ausführungen anbietet: Die Modelle mit Kopfarretierung ermöglichen auch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Stuttgart

    AMB 2020: Zeit für strategische Entscheidungen

    Laut Beratungsunternehmen PWC befindet sich die Stimmung im deutschen Maschinenbau auf Talfahrt. PWC bezieht sich dabei auf Ergebnisse einer Studie laut derer eine steigende Zahl von Unternehmern eine negative...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hedelius

    EMO 2019: Niedersächsischer Finanzminister Reinhold Hilbers zu Gast bei Hedelius

    Die EMO in Hannover ist natürlich auch für Hedelius die Leitmesse der Zerspanungsbranche. Daher hat das Familienunternehmen aus dem niedersächsischen Meppen die Präsenz auf der Messe über die vergangen Jahre immer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hedelius

    Hedelius mit Besucherplus von 10 % auf der EMO 2019

    Die Hedelius Maschinenfabrik GmbH konnte auf der EMO 2019 wieder ein ordentliches Besucherplus verzeichnen. An den sechs Messetagen kamen 10% mehr Gäste als noch vor zwei Jahren an den Messestand. „Wir freuen uns,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mafac

    Vektorkinematik - Mehr Bewegung und Effektivität beim Reinigen

    Elementarer Baustein der Mafac-Reinigungsmaschinen ist die Verfahrenstechnologie der gegen- beziehungsweise gleichläufigen Rotation von Spritz- und Korbaufnahmesystem. Mafac, in Österreich vertreten durch MAP...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smart spannen und greifen

    Unter dem Motto „Empowering Machines & Operators“ präsentierte Schunk auf der EMO 2019 die smarte Zukunft von Greifsystemen und Spannmitteln in der modernen Fertigung. Fest steht: Was heute in der Regel rein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    FSB setzt auf das Know-how und die Erfahrung von Horn

    Fünf Sekunden pro Werkstück eingespart, Werkzeugkosten halbiert und Maschinenstillstandzeiten reduziert. Das erreichte das Projektteam (Horn-FSB), welches sich mit der Optimierung des Fertigungsprozesses eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    3-in-1 Werkzeug in zusätzlichen Gewindenormen

    Vargus stellte auf der EMO eine Erweiterung der TM Solid TMDR Produktfamilie vor: Bohren, Gewindefräsen und Fasen in einem Arbeitsgang.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Automatisierungslösung trotzt Hindernissen

    Ein aktuell sehr trendiger Werkstoff spielt in Molln eine wesentliche Rolle, denn das dort ansässige Familienunternehmen Piesslinger ist Spezialist für die Veredelung von Aluminium. Neben der Oberflächenbehandlung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Automatisierungsportfolio deutlich erweitert

    29 seiner 45 EMO Exponate präsentierte DMG MORI mit innovationsstarken Automationslösungen – vom modularen WH Flex Baukasten mitsamt Digital Twin bis hin zum fahrerlosen Transportsystem PH-AGV 50. Das große...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    TNC-Funktionalität erweitert

    Heidenhain stellte auf der EMO zwei neue TNC-Funktionen vor, die für die prozesssichere, werkstattorientierte Bearbeitung neue Möglichkeiten eröffnen. Mit OCM kann der Anwender Strategien zum Fräsen beliebiger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Ausdrehen mit Spanbrecher und Axial-Stechdrehwerkzeugen

    Vargus, in Österreich vertreten durch SWT, stellte auf der EMO eine Erweiterung der Groovex micrOscope Linie vor: Einsätze zum Ausdrehen und Kopieren mit Spanbrecher und Hochdruck-Kühlmittelzufuhr (CBLF) und die neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : United Grinding

    Grinding Symposium 2019

    Beim dreitägigen Grinding Symposium der United Grinding Group im Schweizerischen Thun erlebten über 1.500 internationale Besucher neue Technologien aus der Präzisionsbearbeitung sowie aktuelle Trends der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    5-Achs-Spanner mit einstellbarem Zentrum

    Aufgrund der großen Nachfrage baut Schunk das Programm seiner kraftverstärkten 5-Achs-Spanner mit einstellbarem Zentrum weiter aus: Ab sofort gibt es den wartungsfreien KONTEC KSX-C in vier Grundkörperlängen (330,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zoller

    Werkzeugbereitstellung der Zukunft ist Realität

    Zoller präsentierte auf der EMO die konsequente Weiterentwicklung seiner umfassenden Lösungen für effizientes und prozessicheres Werkzeug-Handling im Zerspanungsprozess. Zahlreiche Innovationen und Neuheiten in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDW

    EMO Hannover 2019: Orientierung in unsicheren Zeiten

    Vom 16. bis 21. September trafen sich rund 117.000 internationale Produktionsexperten aus 150 Ländern zur Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Die Stimmung in den Hallen war grundsätzlich gut, obwohl ein deutlicher...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GF Machining

    Neues Innovations-
und Produktionszentrum in Biel

    Nach zwei Jahren Bauzeit hat GF Machining Solutions, eine Division von GF, ihr neues Innovations- und Produktionszentrum in Biel feierlich eröffnet. GF investierte rund CHF 100 Millionen in den Neubau, welcher Raum...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Spinner

    Nicht nur für Großbetriebe

    Im vorderen Teil seines Firmengebäudes verkauft Andreas Macho Werkzeuge, Gartengeräte und was man sonst in der ausgeprägt ländlichen Gegend des oberen Waldviertels so braucht. In der Halle dahinter entstehen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Spannung für System Supermini

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat ein neues Haltersystem für den Supermini Typ 105 entwickelt. Die Spannung erfolgt nicht mehr über die Mantelfläche des Werkzeugs, sondern über einen stirnseitigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Produktives Stechen

    Wenn es um Wirtschaftlichkeit und Kostenreduktion bei Spanprozessen geht, kommt unausweichlich das Thema Produktivität auf den Tisch. Die Werkzeugspezialisten von Iscar stellten sich deshalb die Frage, welche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Verblüffende Ergebnisse mit der Reibahle Freemax von Ceratizit

    Beim Reiben müssen stets zwei Herausforderungen bewältigt werden: dass das Werkzeug vom Material umschlossen ist und dass die Späne gegen den Vorschub abzuführen sind. Bei Karl Berger in Mondsee kommt ein dritter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Sonderwerkzeug zum Nulltarif

    Bei der Bohrbearbeitung bieten Mehrfachwerkzeuge mit Bohr-, Fräs- und Senkfunktion zweifellos Produktivitätsvorteile. Sie sorgen für kürzere Schnittzeiten und machen den Werkzeugwechsel überflüssig. Außerdem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    smooth finance mit Mazak: Passende Finanzierungslösung

    Anlässlich der EMO 2019 in Hannover haben Mazak Österreich und abcfinance eine enge Zusammenarbeit im Bereich Finanzierung von Werkzeugmaschinen und deren Peripherie vereinbart. Zur Stärkung der Liquidität stellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Automatisierung für alle Unternehmensgrößen: Robotik der Zukunft

    Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, bietet zu seinen hochwertigen Werkzeugmaschinen für die verscheidensten Anwendungen auch Automatisierungslösungen für eine Vielzahl von Bedürfnissen. Auf der EMO...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren