Fachverlag x-technik
search
 
Werkzeugspannung



  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Formenbau als Innovationstreiber

    Der deutsche Gießwerkzeughersteller Hofmann Tool Manufacturing gehört zu den ersten Anwendern, die das additiv produzierte Hydrodehnspannfutter HTC mit schlanker Kontur von Mapal einsetzen. Damit ist es dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Tschorn GmbH

    Praktische Helfer

    Mit den neuen Spannverlängerungen löst Tschorn das Problem vieler Anwender.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schlüsselkomponenten in der Fertigung

    Umfangreich war das Programm, das Schunk auf der AMB präsentierte: unter anderem den über 500 Varianten umfassenden Baukasten für die stationäre Werkstückspannung, ein umfangreiches Technologiespektrum von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Hochpräzises Mini-Hydrodehnspannfutter

    Big Kaiser erweitert sein umfangreiches Angebot an Super Slim Hydrodehnspannfuttern um das laut Hersteller weltweit kleinste Hydrodehnspannfutter für Maschinenspindeln der Größe HSK-E25.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Außen schlank, innen clever

    Mit dem Hydro-Dehnspannfutter TENDO Slim 4ax ist es Schunk gelungen, die vollständige Außengeometrie von Warmschrumpfaufnahmen nach DIN 69882-8 mit den Qualitäten der Schunk Hydro-Dehnspanntechnik zu vereinen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    TRIBOS-Sortiment erweitert

    Damit in der Medizintechnik, in der optischen Industrie, im Mikroformenbau sowie in der Uhren- und Schmuckindustrie Genauigkeiten im Sub-µ-Bereich erzielt werden können, müssen Werkzeughalter extreme Wuchtgüten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Haimer

    Qualität bis ins Detail

    Für die Zerspanung von Turbinenelementen wie Triebwerkschaufeln und Blisks vertraut die Luftfahrtindustrie seit langem auf Qualität aus dem Hause Starrag. Kaum ein anderer Ausrüster kennt die Anforderungen so...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Direktspannung kleiner Durchmesser

    Mapal hat das Programm der HTC Spannfutter mit schlanker Kontur, die dank Additiver Fertigung ohne limitierende Lötverbindung auskommen, um Modelle für die Direktspannung der Durchmesser 3, 4 und 5 mm erweitert. Damit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Neuer Katalog mit Online-Bestandsprüfung

    Auf 550 Seiten mit über 7.000 Produkten bietet der neue Katalog von Big Kaiser umfassende Details zu allen Hochleistungs-Werkzeuglösungen des Unternehmens wie Ausdrehköpfen, Werkzeughaltern, luftgetriebenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : TECNO.team

    Präzision, die beeindruckt

    Hartbearbeitung ist in aller Munde, doch spielen dabei zahlreiche Faktoren eine wichtige Rolle. So sollte das Zusammenspiel VHM-Werkzeug, Spannsystem und Maschine auf den Prozess perfekt abgestimmt sein. Der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Effizienzsprung bei Hydro-Spannmuttern

    Die Hydro-Spannmutter Schunk ADDUCO wurde gezielt für präzise und effiziente Spannung von Wälzfräsern, Zahnrädern und Wellen in der Metall-, Automobil-, Schifffahrts-, Druckmaschinen- und Holzindustrie entwickelt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Umfassendes Kompetenzprogramm für Schleifanwendungen

    Auf der GrindTec in Augsburg präsentiert Schunk zahlreiche Highlights für effiziente Schleifanwendungen. Im Mittelpunkt steht das Werkzeugschleiffutter Schunk PRISMO3, ein präziser Allrounder fürs automatisierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Präzisionsspannfutter zum Werkzeugschleifen

    Das Schleiffutter PRISMO3 von Schunk ist ein präziser Allrounder fürs automatisierte Produktionsschleifen und Nachschärfen von Werkzeugen. Ohne den Einsatz von Spannzangen oder Zwischenbüchsen spannt PRISMO3 im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rego-Fix

    Schnell und zuverlässig spannen

    Am Rego-Fix-Messestand können Fachbesucher die Vorteile der automatischen Werkzeugspanneinheit PGU 9500 selbst erleben. Dafür stehen mehrere funktionsfähige Geräte bereit. Interessenten können sich somit von der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Kompetente Werkzeugspannung

    Mit der bisher größten Messepräsenz, einem 338 m² Stand zeigt Haimer auf der EMO Mailand Flagge. Dort werden neben dem etablierten, breiten Programm an hochpräzisen Werkzeugaufnahmen und praxisnaher...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Aus einem Guss

    Die Anforderungen an Spannfutter sind vielfältig. Prozesssicherheit, Flexibilität, Genauigkeit und einfaches Handling stehen dabei auf der Anforderungsliste weit oben. Bisher stellte vor allem die Lötverbindung bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Widia

    Flexibilität im Herstellungsprozess

    Beim Werkzeugbestand ist weniger mehr. Eine effiziente Werkzeugausgabe ist mit weniger Werkzeugen ausgestattet, die allerdings für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzbar sind. Der VariMill GP™ von Widia, in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Hydraulikspannfutter für max. Drehmoment

    Dank kompaktem Design bietet das neue universelle Hydraulikspannfutter HydroForce HT von Kennametal ein Maximum an übertragbaren Drehmomenten, verfügt über 40 % dickeren, stirnseitigen Querschnitt und stellt die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Dynamisches Dämpfungssystem

    Kaiser Präzisionswerkzeuge AG stellt ein neues, integriertes Dämpfungssystem vor. Smart Damper reduziert Vibrationen und erhöht die Produktivität beim Ausdrehen und Fräsen mit langen Werkzeugen. Das innovative...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Hochgenaue Werkzeugspannung

    Die Schrumpftechnik für Fräswerkzeuge ist im Werkzeug- und Formenbau groß geworden und hat inzwischen zahlreiche weitere Anwendungsgebiete der Präzisionszerspanung quasi als Standard besetzt. Es lohnt sich jedoch,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Spannfutter mit schlanker Kontur

    Mit der neuen Mapal HTC Technologie ist es möglich, die Vorteile eines Hydrodehnspannfutters in einem noch breiteren Anwendungsspektrum zu nutzen. Zum einen weist das neue Spannfutter eine schlanke Kontur mit der vom...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Index-Traub

    Der „direkte Draht“ zur Bestellung

    Eine neue, webbasierte Schnittstellenlösung vereinfacht die Bestellprozesse im Index-Traub Infoshop. Direkt aus dem Warenwirtschaftssystem des Kunden (z. B. SAP) erfolgt der Login in das Beschaffungsportal und die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Schunk

    Wenn alles zusammen passt

    Wer die Produktivitätspotenziale moderner Multitasking-Maschinen vollständig ausschöpfen will, braucht natürlich auch die passenden Werkzeuge und Spannmittel. Der weltgrößte Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf hat...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Widia

    Hydraulisches Universal-Spannfutter

    Extreme Herausforderungen erfordern die richtigen Werkzeuge und die leistungsfähigsten Werkzeuge brauchen die besten Werkzeugaufnahmen. Mit HydroForceHT™ stellt Widia ein universelles, hydraulisches...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe231/16488/web/JochenSchmidt_2_red.jpgHydrodehnspannfutter von Mapal: kleiner, hitzebeständiger und immer individueller
Die Rolle der Spanntechnik hat sich verändert. Vom bloßen Halter der Werkzeuge und Massenartikel haben sich die Spannfutter mehr und mehr zum anwendungsorientierten Leistungsträger entwickelt. Denn um sowohl das Werkzeug als auch die Maschine bestmöglich zu nutzen, spielt das Spannfutter eine entscheidende Rolle. Gänzlich neue Möglichkeiten in diesem Bereich eröffnete die additive Fertigung – mit der sich Mapal als Technologieführer einen Vorsprung verschafft hat. Wie es dazu kam und wie sich die Spanntechnik weiterentwickelt, erklärt uns Jochen Schmidt, Produktmanager Spanntechnik bei Mapal im Interview.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren