Fachverlag x-technik
search
 
Werkstückspannung



  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    Werkstückspanntechnik mit IQ

    Alles wird smarter und läuft automatisch, ob im privaten Bereich oder in den Fertigungshallen. Sensorik und Elektronik stecken mittlerweile auch in vielen Hainbuch Spannmitteln drin. Damit sind unterschiedliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Spezialisierte Nullpunktspanntechnik

    Nullpunktspannmodule gelten seit Jahren als effizienter Rüstzeitkiller in der Fertigung. Universell nutzbare Standardspannmodule in unterschiedlichen Baugrößen erlauben eine beinahe grenzenlose Vielfalt an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kipp

    Spannsystem in Edelstahlausführung

    Kipp hat das Positionier- und Spannsystem BALL lock um eine Edelstahlausführung ergänzt. Der korrosionsbeständige Werkstoff Edelstahl 1.4542 ermöglicht den Einsatz des Systems auch in rauen oder reinigungsintensiven...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    4-Backen-Spannlösung fürs Fräsen

    Der Familienclan der Inoflex Baureihe von Hainbuch wächst. Neben der hand- und kraftbetätigten Futtervariante steht dem Anwender jetzt eine Zentrischspanner-Variante zur Verfügung. Möglich ist eine Außen- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Magie der Türme und Pyramiden

    Überlegt eingesetzt, vervielfachen Spanntürme und Spannpyramiden die Zahl der Werkstücke im Maschinenraum und bieten damit ideale Voraussetzungen, um Nebenzeiten zu reduzieren und bei hoher Flexibilität die mannlose...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Elesa+Ganter

    Pneumatisch gut gespannt

    Pneumatische Schnellspanner fixieren Werkstücke zur Bearbeitung, positionieren Vorrichtungen oder halten Formen zusammen. Damit erleichtern sie nicht nur das Handling, sondern erlauben auch voll automatisierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Sensorisches Nullpunktspannmodul erhöht Prozesstransparenz

    Mit VERO-S NSE-S3 138 präsentiert Schunk ein sensorisches Nullpunktspannmodul, das eine permanente Überwachung der Einzugskraft und Spannschieberposition ermöglicht. Zudem kann die Anwesenheit von Werkstücken...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Einfaches Auslesen der Einsatzdaten

    Die Spannzangenaufnahme Emuge Speedsynchro® Modular/NFC verfügt jetzt standardmäßig über ein NFC-Modul, welches die Einsatzdaten speichert. Durch einfaches Auslesen über ein Smartphone stehen alle wichtigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDMA

    METAV 2020 und VDMA-Forum Spanntechnik: Innovationen dank digitaler Transformation

    Ebenso wie viele erfolgreiche TV-Serien lebt auch die Industrie von Innovationen, die auf den Erfolgen eines Vorgängers aufbauen. Das betrifft in besonderem Maße die Spannmittelindustrie, deren Produkte sich zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : reich tools

    Werkzeugspannsystem bewährt sich im Werkzeugbau

    Um auch in Zukunft die Nase vorne zu haben, wurde bei der EZW Werkzeugbau GmbH in Fischlham 2016 eine große Investitionsoffensive gestartet. Neben einer CNC-Messmaschine, einer Erodierzelle, drei Fräszellen und einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Hainbuch

    Mission Spanntechnik

    Kenner spannen Hainbuch – mit diesem Slogan begrüßt der Spanntechnik-Spezialist Hainbuch seine Besucher auf der Website. Wer glaubt, hier auf ein verstaubtes Familienunternehmen aus der schwäbischen Provinz zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smart spannen und greifen

    Unter dem Motto „Empowering Machines & Operators“ präsentierte Schunk auf der EMO 2019 die smarte Zukunft von Greifsystemen und Spannmitteln in der modernen Fertigung. Fest steht: Was heute in der Regel rein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    5-Achs-Spanner mit einstellbarem Zentrum

    Aufgrund der großen Nachfrage baut Schunk das Programm seiner kraftverstärkten 5-Achs-Spanner mit einstellbarem Zentrum weiter aus: Ab sofort gibt es den wartungsfreien KONTEC KSX-C in vier Grundkörperlängen (330,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMW-Autoblok

    Hochpräzises 4-Backenfutter

    Das neue 4-Backenfutter Centco4 von SMW-Autoblok ist universell einsetzbar. Mit dem innovativen Spannfutter können unterschiedlichste Werkstückgeometrien gespannt werden: runde, eckige und geometrisch unförmige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Diebold

    UltraJet® 3.0 Kraftspannfutter

    Das neue UltraJet® 3.0-Kraftspannfutter ist eine Kombination des Sleeves® 2.0 und dem UltraGrip® 3.0-Kraftspannfutter von Diebold. Beim Einsatz des neuartigen UltraJet® 3.0 ist ein Überfahren der Späne in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Zuwachs in der Kraftspannfutter-Familie

    Um die Herausforderungen eines modernen Produktionsumfeldes zu meistern, gilt es Durchlaufzeiten und Maschinennutzung zu maximieren und die Geschwindigkeit sowie Flexibilität zu erhöhen. Daher hat Röhm das neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Backenwechsel innerhalb von acht Sekunden

    Der Zentrischspanner GARANT Xtric der Hoffmann Group ist mit einem neuartigen Backenschnellwechselsystem ausgestattet, welches per Klickmechanismus einen unkomplizierten, raschen und werkzeuglosen Umbau sowie eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    Kleine Schnellwechsel-Schnittstelle

    Das Centrotex Schnellwechselsystem von Hainbuch gibt es jetzt auch in einer Version für kleinere Spindeln. Centrotex S ist damit das derzeit kleinste verfügbare System am Markt zum Spannmittelrüsten in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gressel

    Werkstückspanner C2

    Gressel präsentiert mit den Versionen C2 als zentrische, feste oder schwimmende Ausführung ein komplettes Baukastensystem für unterschiedlichste Anwendungen in der zerspanenden Bearbeitung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smarte Spannmittel und Greifsysteme

    „Smart beladen, smart bearbeiten, smart vernetzen – diese drei Schlüsselthemen werden die industrielle Fertigung in den kommenden fünf Jahren prägen“, unterstreicht Henrik A. Schunk mit Blick auf die EMO 2019....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kipp

    5-Achs-Spannsystem für 40-Tonnen-Werkstücke

    Kipp stellt das 5-Achs-Modul-Spannsystem in der Größe Ø 138 vor. Gerade bei einem Einsatz mit sehr schweren Werkstücken hat es sich bereits bewährt – mit hoher Stabilität und Zuverlässigkeit.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Präzision für anspruchsvolle Messtechnikprozesse

    Die Messtechnik gehört zu den elementaren Bestandteilen in industriellen Fertigungsprozessen, im Bereich Forschung und Entwicklung sowie bei zahlreichen weiteren Anwendungen. Röhm verfügt über eine umfassende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Stark, aber feinfühlig

    Anton Paar ShapeTec fertigt komplexe Teile mit geringen Toleranzen für die Luft- und Raumfahrt, für Schienenfahrzeuge und Bahnanlagen und für Medizintechnikanwendungen. Die Modernisierung des Maschinenparks mit ca....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schraubstöcke 2.0

    Sind Schraubstöcke oldschool? – „Im Gegenteil!“, sagen die Spanntechnikexperten bei Schunk. Gerade in Zeiten der automatisierten Maschinenbeladung ist die Nachfrage nach mechanischen Spannmitteln ungebrochen....   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/19770/web/hainbuch6.jpgMission Spanntechnik
Kenner spannen Hainbuch – mit diesem Slogan begrüßt der Spanntechnik-Spezialist Hainbuch seine Besucher auf der Website. Wer glaubt, hier auf ein verstaubtes Familienunternehmen aus der schwäbischen Provinz zu treffen, der liegt mit Sicherheit falsch. Sylvia Rall, Enkelin des Firmengründers und geschäftsführende Gesellschafterin der Hainbuch GmbH, erzählt uns im Interview, was Hainbuch so besonders macht und warum ihr Charakter und Werte wichtig sind. Das Gespräch führte Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren