Fachverlag x-technik
search
 
Kraft- und Handspannfutter



  • thumbnail

    content type : Röhm

    Kraftspannfutter DURO-A RC

    Der Sontheimer Spezialist für Spann- und Greiftechnik Röhm hat das 3-Backen-Futter DURO-A RC mit einem Backenschnellwechselsystem samt Einzelentriegelung ausgerüstet, das den universellen Einsatz des Futters und das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nikken

    Hohe Spannkraft, maximale Rundlaufgenauigkeit

    Jahrzehntelange Erfahrung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte haben Nikken, in Österreich vertreten durch Wedco Tool Competence, zu einem Spezialisten im Bereich von Werkzeughaltern gemacht. Das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMW-AUTOBLOK

    Industrie 4.0 Award

    Für den Industrie 4.0 Award wurde von der „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ nach innovativen Lösungen aus der Wirtschaft gesucht, welche eine intelligente Vernetzung von Produktions- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Backenwechsel in nur 50 Sekunden

    Pünktlich zur AMB hat Röhm als Weltpremiere das neue DURO-A RC Kraftspannfutter auf den Markt gebracht. Dieses verfügt über ein Backenschnellwechselsystem, mit welchem die Backen in nur 50 Sekunden gewechselt,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Röhm geht neue Wege

    Unter dem Motto „Done in 60 seconds“ können sich AMB-Messebesucher überzeugen, wie Röhm die Rüstzeit auf weniger als 60 Sekunden reduziert. Erstmalig in der Geschichte von Röhm wird es eine Rüstzeit-Challenge...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMW-AUTOBLOK

    Umfassendes Portfolio an Werkstückspannung

    Egal ob Backenschnellwechselfutter, Membranspannfutter oder selbstzentrierende Lünetten – SMW-Autoblok bietet seinen Kunden für jede Anwendung ein passendes Werkstückspannmittel. Wie umfassend das Produktprogramm...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gressel

    Erklärtes Ziel: Maschinenlaufzeiten erhöhen

    Keine Kompromisse. So lautet die Erfolgsformel zur Neustrukturierung der mechanischen Fertigung moderner Prägung. Die Praxis zeigt, dass es zur dauerhaften Sicherstellung der technischen Wettbewerbskraft wie der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Für minimale Beschleunigungs- und Bremszeiten

    Das Leichtbau-Drehfutter Schunk Rota NCE sorgt für hohe Dynamik beim Drehen: Erstmals ist es dem Spanntechnik-Spezialisten gelungen, die Aspekte Leichtbau, höchste Belastbarkeit und eine große Futterbohrung in einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Kraftspannfutter als Effizienzbringer

    Viele Späne in kurzer Zeit, lange Lebensdauer sowie Präzision und Genauigkeit bietet Röhm mit seinen KFD-HS Kraftspannfuttern. „Wir wissen, welche hohen Ansprüche in der Zerspanungspraxis an das Arbeitsmaterial...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Schunk

    Modulare Spanntechnik steigert Wirtschaftlichkeit

    Rainer Maschinenbau GmbH hat sich auf die Herstellung komplexer, hochpräziser Teile und Baugruppen aus gehärtetem Werkzeugstahl spezialisiert. Mehrere Aufspannungen sind dabei ebenso Standard wie Bearbeitungen auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kraftspannfutter mit Pendelausgleich

    Schunk erweitert sein Programm zur Spannung deformationsempfindlicher Werkstücke um ein abgedichtetes 6-Backen-Pendelausgleichsfutter. Spezielle Dichtungen an der spitzverzahnten Backenschnittstelle und am Kolben...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Intelligentes Spannsystem

    Röhm bietet ein vernetztes Spannsystem, das damit neue Möglichkeiten in der Werkstückspannung eröffnet. Das System erlaubt die Erfassung von Spannkräften unter Rotation während der Zerspanung sowie eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kraftvoller 5-Achs-Spanner

    Schunk erweitert die Reihe seiner kraftverstärkten 5-Achs-Spanner um ein Spannsystem mit einstellbarem Zentrum: Der wartungsfreie KONTEC KSX-C verfügt über zwei Backen, die anhand eines gelaserten Maßstabs präzise...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kleine Losgrößen automatisiert fertigen

    Die Erfolge der automatisierten Maschinenbeladung sind beachtlich: Selbst bei der Fertigung von Kleinstserien und Einzelstücken ist es zwischenzeitlich möglich, rüstzeitbedingte Stillstandzeiten spürbar zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Röhm

    IWC fertigt mit einem Spannfutter von Röhm Uhrenplatinen in einer einzigen Aufspannung

    Die Fertigung der Uhrenplatine ist die Geburtsstunde eines Manufakturkalibers, dem Herzstück hochpräziser, mechanischer Luxusuhren. Für die prozesssichere und wiederholgenaue Herstellung setzt IWC Schaffhausen eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schlüsselkomponenten in der Fertigung

    Umfangreich war das Programm, das Schunk auf der AMB präsentierte: unter anderem den über 500 Varianten umfassenden Baukasten für die stationäre Werkstückspannung, ein umfangreiches Technologiespektrum von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gressel

    Aufspannen und fertig machen

    Mit dem 6-fach grip-Backensystem von Gressel lassen sich unterschiedliche, komplett zu bearbeitende Werkstücke prozesssicher fixieren. Das Backensystem in der aktuellen Ausführung für 125 Millimeter Backenbreite ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    Lösungen für Automatisierung und vernetzte Produktion

    Hainbuch startet digital durch – von der automatisierten Beladung, dem mannlosen Abarbeiten unterschiedlicher Teilespektren bis hin zur Prozesskontrolle. Der Weg für Industrie 4.0 ist geebnet.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Auf zu neuen Ufern

    Die Tacke Gruppe hat aus wirtschaftlichen Gründen neue Maschinen angeschafft und war nun auf der Suche nach alternativen Spannmitteln für die neuen Maschinen. Fündig wurde man schließlich bei Hainbuch. Überzeugt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kompaktes Kraftpaket

    Der Trend zur automatisierten Maschinenbeladung wirkt sich auch auf die Spannmittel aus: Immer häufiger sind kompakte, störkonturoptimierte Spannmodule gefragt, die per Roboter oder Portal be- und entladen werden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Vielseitigkeit wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor

    Steigende Präzisionsanforderungen, eine rasant wachsende Variantenvielfalt, immer kürzere Produktlebenszyklen und ein zunehmender Kostendruck beeinflussen die moderne Fertigung. Neben innovativen Maschinenkonzepten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Röhm

    Von guter Chemie in der Metallbearbeitung

    Nichts weniger als die besten Pumpen zu bauen ist der Anspruch der Schweizer Biral AG. Eine Grundvoraussetzung dafür ist die hochpräzise und wirtschaftliche Herstellung der variantenreichen Pumpengehäuse. Bei der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Das Zepter übernommen

    Mit der »eierlegenden Wollmilchsau«, einem umgebauten Drehzentrum NZ 2000 von DMG MORI, war HeBa auf ein Rundum-sorglos-Spannmittel angewiesen, denn die 3-Backenfutter waren zu groß, zu wuchtig und nicht gerade...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Die neue Drehfutter-Klasse

    Röhm präsentiert mit dem neuen DURO-TA XT ein Futter, das Gewichtsreduktion, kompakte Bauweise, Werkstückzugänglichkeit und Flexibilität in idealer Weise vereint.   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren