Fachverlag x-technik
search
 
Werkzeugköpfe



  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Gewindedrehen in zähen Werkstückstoffen

    Gewindedrehen kann eine echte Herausforderung sein. Es gibt eine Vielzahl an Methoden zur Fertigung eines Gewindes an einem Werkstück, noch größer ist die Zahl unterschiedlicher Gewindeformen. Nur die Wahl des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Die neuen Bohrer CoroDrill® 854 und 856

    Sandvik Coromant als Spezialist für Zerspanwerkzeuge und Werkzeugsysteme, stellt sich mit den speziell entwickelten Vollhartmetallbohrern CoroDrill® 854 und CoroDrill® 856 den wachsenden Herausforderungen der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Gewinde wirtschaftlich fertigen

    Die Anwendung von längeren Gewindeschneidplatten und Haltern bei VARDEX MiTM (Multi-flute Indexable Thread Milling System) von Vargus verspricht beispiellose Verkürzungen der Bearbeitungszeit bei der Erzeugung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schumacher

    Wirtschaftlich Gewindeformen

    Die Ausgangssituation bei Werkzeugen für die spanlose Gewindeherstellung lässt sich einfach darstellen: Wesentliche Vorteile beim Gewindeformen gegenüber dem Gewindeschneiden führten in der Vergangenheit zu einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SPINNER

    Neue Baureihe mit zwei Revolvern

    Auf der METAV zeigte SPINNER seine weiterentwickelte TTC-Baureihe in der Baugröße TTC300.Ausgerüstet mit serienmäßig zwei Revolvern, optional ausbaufähig mit Gegenspindel, angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Perfektionierte Gewindeherstellung

    Die Herstellung von Innengewinden zählt zu den zeitaufwändigsten und damit kostspieligsten Einzeloperationen. Die Anforderungen an die Prozesssicherheit sind hoch, denn als abschließender Arbeitsschritt hat die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Romai

    Generationenwechsel

    Seit über einem halben Jahrhundert fertigt ROMAI Präzisionsgetriebe für die spanende Materialbearbeitung. Innovation, Präzision, Qualität und kurze Lieferzeiten sind stets das Erfolgsrezept des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Romai

    Vorsätze, die Zeit sparen

    Vorsatzgetriebe für Bearbeitungsmaschinen in Form von Winkel- oder Mehrspindelköpfen steigern die Effizienz in der spanenden Bauteilfertigung. Winkelköpfe ermöglichen die Bearbeitung unzugänglicher Stellen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fein Elektrowerkzeuge

    Weltneuheit: Vollautomatische Metall-Kernbohreinheit mit digital angesteuertem Bohrvorschub

    FEIN stellt zwei neue Kernbohreinheiten für Kernbohrungen bis 80 Millimeter vor. Salzburg, 4. Januar 2010. FEIN präsentiert zwei neue Kernbohreinheiten für effiziente und präzise Kernbohrungen bis 80 Millimeter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : SWT

    Kompetenz im Nischenmarkt

    Im Rahmen einer Israel-Reise hatte x-technik Gelegenheit, eine der wichtigsten Persönlichkeiten in der Welt der Gewindezerspanung zu interviewen: Harry Ehrenberg, CEO von Vargus Ltd. und der Neumo Gruppe, sprach über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Komet

    Komfortabler und flexibler einstellen

    Die moderne Funkvernetzung ist einer der Pluspunkte, mit denen die KOMET GROUP® das neue KOMET MicroKom® BluFlex™ Feinverstellsystem ausgestattet hat – vorgestellt wurde das neue Werkzeugsystem bei der EMO 2009.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAAS

    Haas Automation: neue Maschinen auf der EMO 2009

    Auf der diesjährigen EMO präsentiert Haas Automation Inc., führender nordamerikanischer Werkzeugmaschinenhersteller, sage und schreibe 28 spanabhebende Maschinen auf einer Fläche von 1.183 m2. Auch etliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    MAPAL Trends beim Bohren mit Spiralbohrern

    Mehr als 1/3 der Hauptzeiten in der spanenden Formgebung werden heute für die Herstellung von Bohrungen benötigt. Hierunter fallen Anbohren und Vorzentrieren, Bohren, Reiben, Senken, Ausdrehen, Entgraten und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAAS

    Horizontales SK 50-Bearbeitungszentrum von Haas Automation mit verlängerten Verfahrwegen

    Angesichts der wachsenden Anforderungen industrieller Umgebungen hat Haas Automation, Inc. eine neue Generation horizontaler Bearbeitungszentren entwickelt, die Leistung und Zuverlässigkeit zu erschwinglichen Preisen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAAS

    Bohr- und Gewindeschneidmaschine von Haas mit Fräsfunktionen

    Die neue Hochgeschwindigkeitsmaschine DT-1 von Haas Automation Inc. ist eine kompakte Bohr- und Gewindeschneidmaschine mit umfassender Fräsausstattung. Ihr großzügig bemessener Arbeitsraum von 508 x 406 x 394 mm und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Willingshofer GesmbH

    Eleganter Rohrspanner

    Welcher Dreher kennt das Problem nicht: Ein Rohr ist zu bearbeiten und die Zugänglichkeit des Werkzeuges ist eingeschränkt. Der steirische Familienbetrieb Willingshofer hat mit dem Rohrspannsystem Bari dafür nunmehr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Walter

    Kleiner Aufwand, große Wirkung

    Schon ein, zwei neue Werkzeuge in einem Gesamtprozess können Wunder wirken, besonders dort, wo es in die Tiefen des Materials geht. So war es auch bei Fischer & Krecke, einem Spezialisten für Flexodruckmaschinen aus...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rabensteiner Präzisionswerkzeuge

    Gewindebohren in INOX

    "INOX"-Stähle befinden sich weiterhin auf Expansionskurs und sind Teil des täglichen Umfeldes. Küchengeräte und Sanitäreinrichtungen werden aus diesen rost- und säurebeständigen Stahllegierungen hergestellt. Im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    „Nichts machen“ und das konsequent

    Diesen Beitrag beginnt mit einer Frage: Wie kann man eine Bohrung beschreiben? Einfach: Es ist „Nichts“ mit Etwas herum. Das Team von WEDCO möchte Sie unterstützen, konsequent Bohrungen – somit Nichts – zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung :

    Vielfältiges Fräserprogramm spart Zeit und Geld

    Anregungen zur kosten- und zeitsparenden Fertigung sind für Lohnfertiger immer willkommen, ganz besonders dann, wenn sich durch eine neue Strategie unterschiedliche Bearbeitungen mit dem Programm eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emco

    Light materials meet smart specialist

    Für die wirtschaftliche Stangenbearbeitung von Werkstücken aus Kunststoff, Aluminium, Messing oder Stahl bis ø 95 mm hat EMCO einen neuen Spezialisten - basierend auf der EMCOTURN E 65 – entwickelt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GF Machining Solutions

    Hochgeschwindigkeit fürs Fräsen

    GF AgieCharmilles präsentierte zwei neue 5-achsige Bearbeitungszentren – die Mikron HPM 600U und die Mikron HPM 800U. Diese BAZ verfügen über ein durchdachtes Maschinengrundkonzept, mit starken Antrieben in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Stäubli Fräsroboter RX170HSM für die maschinelle Fertigung

    Stäubli Robotics war während der vergangenen Monate an einem Großprojekt von Cetim beteiligt, dem französischen Maschinenbau-Fachzentrum. Eine neue Lösung für die Branche wird derzeit getestet – der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Metzler

    Präzise Durchmesserkorrekturen und sicherer Unwuchtausgleich

    Die Anforderungen an Präzisionsbohrungen wachsen ständig und der Druck nach höherer Leistung bei gleichzeitig gesteigertem Automatisierungsgrad ist allgegenwärtig. Die Heinz Kaiser AG reagiert auf die erschwerten...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

FT0609_1-43-23.jpgKompetenz im Nischenmarkt
Im Rahmen einer Israel-Reise hatte x-technik Gelegenheit, eine der wichtigsten Persönlichkeiten in der Welt der Gewindezerspanung zu interviewen: Harry Ehrenberg, CEO von Vargus Ltd. und der Neumo Gruppe, sprach über die Entwicklung und Zukunft des Unternehmens und die aktuelle Marktsituation.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren