Fachverlag x-technik
search
 
Werkzeugsysteme



  • thumbnail

    content type : Komet

    Kompetenz in Mechatronik

    Die Komet Group zeigte auf der AMB 2016, was mechatronische Werkzeuge heute zu leisten vermögen – z. B. die KOMET® KomTronic® U-Achssysteme. Ausgestattet mit dem patentierten direkten Wegmesssystem am Schieber...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Frischer Wind bei der Rüstzeitreduzierung

    Werkzeugschnellwechsel-Systeme erzielen signifikante Produktivitätssteigerungen: Sie verkürzen Rüstzeiten und sorgen im Maschinenbau unterm Strich für bessere Ergebnisse. Mit dem KM™ System bietet Kennametal seit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Komplexe Bearbeitungen mit geringem Inventar

    Sandvik bietet mit Coromant Capto®, Coromant EH und CoroTurn® SL drei modulare Werkzeugproduktfamilien an, mit denen Fertigungsunternehmen bei der Maschinenausrüstung von zahlreichen Synergieeffekten profitieren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ARNO-Kofler

    Einstieg in die automatisierte Warenausgabe

    Mit dem neuen StoreManagerstart bietet die Storetec Systems GmbH ab sofort ein günstiges Einstiegssystem in die automatisierte Warenausgabe. Die Kombination der bewährten Schubladensysteme mit der leistungsstarken...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Wirtschaftliche Bohrprozesse auf höchstem Leistungsniveau

    Mit der Einführung des CHAMDRILL-Wechselkopfbohrsystems untermauerte Iscar bereits vor 15 Jahren das hohe Potential von modularen Bohrwerkzeugen ohne jegliche Klemmschrauben. Fundiertes Anwendungs-Know-how, steigende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BENZ

    Neue Schwenkkopf-Generation

    Benz Werkzeugsysteme hat das FLEX WDX-Schwenkaggregat in der Größe 07 konstruktiv überarbeitet. Das Ergebnis: höhere Steifigkeit sowie verbesserte Anwenderfreundlichkeit und Leistungsdaten.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Für höhere Werkzeugstandzeiten

    FRANKEN führt die neue Spannhülsen-Aufnahmen-Baureihe FPC ein. Sie zeichnet sich durch sehr hohe Drehmomentübertragung, höchste Rundlaufgenauigkeit und hervorragende Dämpfungseigenschaften aus, die zu höheren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Haimer

    Vorsprung durch Auszugsicherung

    Bei einem besonders anspruchsvollen Auftrag gelang es den Zerspanungsspezialisten der Glätzer GmbH mit Haimer Technologie die Rentabilität zu „retten“. Die Safe-Lock™-Werkzeugaufnahmen verhindern, dass die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type :

    Effizient verwalten

    In Zusammenarbeit mit der Achterberg GmbH hat die Wollschläger GmbH & Co. KG das Warenausgabesystem Wodex optimiert. Dieses gewährleistet eine effiziente Verwaltung des Werkzeugbestandes in produzierenden Firmen....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Romai

    Weitreichend modifiziert

    Mit branchenübergreifenden Kenntnissen und langjähriger Erfahrung ist man bei IVO Österle gewohnt, Bearbeitungsprozesse mit Ideen und Lösungen zu optimieren. Für spezielle Innenbearbeitungen in Getriebegehäusen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Einstieg in neue Produktsegmente

    Als Partner von Entwicklungsabteilungen namhafter Unternehmen aus der Automobil-, Luftfahrt-, Optik- und Medizintechnikindustrie sowie anderen anspruchsvollen Branchen muss die Präzisionsteilefertigung der MBFZ...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Schnell gespannt auf kleinstem Raum

    Wer an der Produktivitätsschraube drehen möchte, kann dies in verschiedenen Bereichen tun. Häufig wird versucht, durch die Anpassung von Bearbeitungsvorgängen, Schnittdaten und Werkzeugsorten das letzte Quäntchen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Kürzere Taktzeit beim Gewinden

    Emuge stellt eine neue, modulare Version der Spannzangenaufnahme Speedsynchro® vor. Maschinenspindeln erreichen bei der synchronen Gewindeherstellung ab einer bestimmten Spindeldrehzahl nicht mehr die programmierten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kelch

    Coolstream-Werkzeugaufnahmen

    Die Kelch GmbH bietet jetzt mehr Werkzeugaufnahmen mit Kühlkanalbohrung serienmäßig direkt aus dem Katalog an.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BENZ

    Vorstoß in neue Bearbeitungsdimensionen

    Unter dem Motto „Vorstoß in neue Bearbeitungsdimensionen“ präsentiert sich Benz auf der AMB 2014 in Stuttgart. Neben zwei Innovationen im Bereich der Stoßtechnologie BENZ LinTec zeigt man ein neues Highlight bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BENZ

    Effiziente und vorbeugende Instandhaltung

    Zur Bestimmung des optimalen Wartungszeitpunktes für Winkelköpfe in der Kurbelgehäusebearbeitung setzt die MTU Friedrichshafen GmbH auf den Benz Betriebsstundenzähler. Der digitale Anzeiger hilft, die vorbeugende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Komet

    Wettbewerbsvorteile durch stabile und effiziente Prozesse

    Die Prozess- und Maschinenüberwachung wird vor dem Hintergrund zunehmender Automatisierung immer wichtiger. Das letztjährige praxisFORUM+ der Komet Group richtete sich daher an Anwender und Hersteller von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Zerspanen ohne Kompromisse

    Im Rahmen einer Kampagne mit dem Titel „Intelligente Zerspanung“ unterstreicht Iscar deren Anspruch, den Kunden Werkzeuge für ein 24 Stunden „continuous cutting“ und Lösungen für eine verbesserte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Romai

    Rüstzeiten sparen

    Wer Großteile bearbeitet kennt den Aufwand, die oft mehrere Tonnen schweren Teile umzuspannen, um alle Bearbeitungen in und um ein Bauteil ausführen zu können. Hinzu kommt, dass es auf Grund der entsprechend groß...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Produktivitätsfaktor Werkzeughalter

    Wirtschaftlich erfolgreich zu fertigen hängt zu einem wesentlichen Teil von der Fähigkeit eines Unternehmens ab, innovativ zu denken und zu handeln. Innovation bedeutet jedoch nicht nur Wettbewerbsfähigkeit aufgrund...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Ganzheitlich zu mehr Produktivität

    Für produzierende Unternehmen beginnt die Wertschöpfung mit dem Abheben des ersten Spans. Alle Schritte der Werkzeuglogistik vor und nach der Zerspanung sind hingegen mit Aufwand verbunden, generieren aber keinen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zoller

    Effizienz in der Werkzeugverwaltung

    Für einen schnellen Überblick über den Werkzeugumlauf, die Werkzeugverwendung sowie die Werkzeugverfügbarkeit – oder auch um Werkzeuge auftragsbezogen verwalten, prüfen und messen zu können – sind Zoller...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Blum-Novotest

    Werkzeugeinstellung und -überwachung per Funk

    Blum-Novotest präsentiert den neuen 3D Tastkopf TC64-20 und ergänzt damit seine Werkzeugtaster-Serie um ein hochpräzises, kabelloses System mit BRC-Funktechnologie zur Werkzeugeinstellung und -bruchüberwachung in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Suhner

    Unförmige Werkstücke zerspanen – mit dem richtigen Suhner-Bearbeitungssystem

    Bulky parts – große, sperrige, unförmige Werkstücke – mit den unterschiedlichsten Zerspanungsoperationen bereiten den CNC-Maschinenherstellern oftmals Kopfschmerzen bei der Auslegung der richtigen...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

img_nap_download_Wolf_Thurner.jpgAudi setzt auf verstärkte Zusammenarbeit mit Hartmetallexperte CERATIZIT
Audi setzt bei der Kurbelwellenbearbeitung bereits seit über zehn Jahren auf den Hartmetallexperten CERATIZIT. Dank dieses Erfolgs wurde die Zusammenarbeit mit der Audi AG jetzt noch ausgeweitet. Nach erfolgreicher Testphase war Audi von der Hartmetallspannpratze C-Clamp zur Bearbeitung von Bremsscheiben überzeugt und setzt sie seit einem Jahr erfolgreich ein.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren