Fachverlag x-technik
search
 

Specials





  • thumbnail

    content type : Messe Stuttgart

    AMB 2020: Zeit für strategische Entscheidungen

    Laut Beratungsunternehmen PWC befindet sich die Stimmung im deutschen Maschinenbau auf Talfahrt. PWC bezieht sich dabei auf Ergebnisse einer Studie laut derer eine steigende Zahl von Unternehmern eine negative...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mafac

    Vektorkinematik - Mehr Bewegung und Effektivität beim Reinigen

    Elementarer Baustein der Mafac-Reinigungsmaschinen ist die Verfahrenstechnologie der gegen- beziehungsweise gleichläufigen Rotation von Spritz- und Korbaufnahmesystem. Mafac, in Österreich vertreten durch MAP...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smart spannen und greifen

    Unter dem Motto „Empowering Machines & Operators“ präsentierte Schunk auf der EMO 2019 die smarte Zukunft von Greifsystemen und Spannmitteln in der modernen Fertigung. Fest steht: Was heute in der Regel rein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    3-in-1 Werkzeug in zusätzlichen Gewindenormen

    Vargus stellte auf der EMO eine Erweiterung der TM Solid TMDR Produktfamilie vor: Bohren, Gewindefräsen und Fasen in einem Arbeitsgang.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    TNC-Funktionalität erweitert

    Heidenhain stellte auf der EMO zwei neue TNC-Funktionen vor, die für die prozesssichere, werkstattorientierte Bearbeitung neue Möglichkeiten eröffnen. Mit OCM kann der Anwender Strategien zum Fräsen beliebiger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Ausdrehen mit Spanbrecher und Axial-Stechdrehwerkzeugen

    Vargus, in Österreich vertreten durch SWT, stellte auf der EMO eine Erweiterung der Groovex micrOscope Linie vor: Einsätze zum Ausdrehen und Kopieren mit Spanbrecher und Hochdruck-Kühlmittelzufuhr (CBLF) und die neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zoller

    Werkzeugbereitstellung der Zukunft ist Realität

    Zoller präsentierte auf der EMO die konsequente Weiterentwicklung seiner umfassenden Lösungen für effizientes und prozessicheres Werkzeug-Handling im Zerspanungsprozess. Zahlreiche Innovationen und Neuheiten in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDW

    EMO Hannover 2019: Orientierung in unsicheren Zeiten

    Vom 16. bis 21. September trafen sich rund 117.000 internationale Produktionsexperten aus 150 Ländern zur Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Die Stimmung in den Hallen war grundsätzlich gut, obwohl ein deutlicher...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Automatisierung für alle Unternehmensgrößen: Robotik der Zukunft

    Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, bietet zu seinen hochwertigen Werkzeugmaschinen für die verscheidensten Anwendungen auch Automatisierungslösungen für eine Vielzahl von Bedürfnissen. Auf der EMO...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Digital Native CNC für die Werkzeugmaschine

    Siemens stellte auf der EMO mit der Sinumerik ONE die erste „Digital Native CNC“ vor und treibt so die digitale Transformation der Werkzeugmaschinenindustrie voran. Die neue Steuerung wartet mit Software zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Walter

    Lösungen für eine produktive Zerspanung

    Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hexagon

    Laserscannen in der Maschine

    Der Geschäftsbereich Manufacturing Intelligence von Hexagon präsentierte auf der EMO mit dem LS-C-5.8 eine Komplettlösung für das Laserscannen in der Werkzeugmaschine. Mit der neuen Messlösung lassen sich nun...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Hohes Zeitspanvolumen bei Rostfrei und Superlegierungen

    Mit den einseitigen Wendeschneidplatten der HU5-Geometrie beantwortet Walter eine für viele Anwender zentrale Frage: Wie lassen sich mehr Bauteile mit derselben Maschinenzahl produzieren? Im Vergleich zu beidseitig...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Ein neues Lieblingswerkzeug?

    Mit dem HARVI I TE wird die HARVI-Produktlinie von Kennametal um einen weiteren Vollhartmetall-Schaftfräser mit vier Schneiden erweitert. Durch sein völlig neues Design verspricht der HARVI I TE hervorragende Leistung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Gewindebohren in INOX

    Der GARANT Master Tap INOX wurde speziell für die Hochleistungszerspanung von Edelstahl entwickelt und arbeitet auch in Duplex und hochlegierten Edelstählen zuverlässig und prozesssicher. Das Ergebnis sind präzise...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Intelligente Dreh-Bohrbearbeitung mit EasySafe System

    Schon bisher ersetzte das universelle Dreh-Bohr-Werkzeug Pentatec von Boehlerit bis zu fünf ISO Werkzeuge und reduzierte die Bearbeitungszeiten um bis zu 30 % durch die Einsparung von Werkzeugwechselzeiten und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    INTEGREX der nächsten Generation

    Die EMO 2019 bot die Bühne für die Markteinführung von Yamazaki Mazaks neuer Multi-Funktions-Maschinenserie INTEGREX i-H, deren Maschinen mit ihren verbesserten Funktionen dem Trend hin zu immer stärkerer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Intelligente Robotiklösungen

    Zwei große Themenkreise nahm Stäubli auf der EMO ins Visier: Zum einen Roboter für die klassische Maschinenbeschickung – darunter als Weltpremiere die neue SCARA-Baureihe TS2 in HE-Ausführung – zum anderen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDW

    Umati: eine gemeinsame Sprache für Werkzeugmaschinen

    Mit großer internationaler Beteiligung präsentierte der VDW auf der EMO umati. 70 Unternehmen aus zehn Ländern haben auf der Messe 110 Maschinen und 28 Mehrwertdienste über die Standardschnittstelle umati...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Trends in der Werkzeugentwicklung

    Die Reduzierung des Treibhausgases CO2 ist zum weltweiten Ziel geworden. Vielerorts werden auch bereits Steuern auf den CO2-Ausstoß diskutiert. Die deutsche Bundesregierung hat sich beispielsweise zum Ziel gesetzt, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mehr Abmessungen und radialer KSS-Austritt

    Das Produktprogramm des Gewindeformers Emuge InnoForm Steel-M wird mit weiteren Abmessungen ergänzt, alle Varianten sind jetzt mit radialen Kühlschmierstoff-Austrittsöffnungen versehen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mikron Tool

    Bohren bis 40xD in einem Bohrstoß

    Klein, tief und schnell – das sind die Merkmale des Kleinbohrers CrazyDrill Cool SST-Inox, den Mikron Tool, in Österreich vertreten durch Scheinecker, anlässlich der EMO dem internationalen Publikum vorgestellt hat....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GROB

    Die neue access-Serie

    Auf der EMO 2019 präsentierte Grob, in Österreich vertreten durch Alfleth, erstmals die neuen 5-Achs-Bearbeitungszentren G350a und G550a der breiten Öffentlichkeit. Hierbei handelt es sich um zwei flexible Allrounder...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ecoclean

    Sauberkeitsanforderungen flexibel und wirtschaftlich erfüllen

    Auf der diesjährigen parts2clean stellt Ecoclean, in Österreich vertreten durch MAP Pamminger, das neu entwickelte Anlagenkonzept EcoCvelox vor. Das Multitalent kombiniert das Hochdruckwasserstrahl-Entgraten mit...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren