Fachverlag x-technik
search
 
Nutenfräser



  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Neue Systemgröße für MaxiMill 491 zum 90°-Eckfräsen

    Mit acht nutzbaren Schneidkanten pro Wendeplatte, einem präzisen 90°-Profil am Werkstück und einem langlebigen, vernickelten Grundkörper ist das System MaxiMill 491 eine geeignete Wahl für alle Anwendungen im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Wirtschaftliche Fräsanwendungen im Fokus

    Der japanische Werkzeugspezialist Sumitomo, in Österreich durch Wedco vertreten, ist ein führender Hersteller von Standard- und Spezialwerkzeugen für die High-end Zerspanungstechnologie. Aufgrund der breiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Flexibler T-Nutfräser

    Die neue, von Ingersoll vorgestellte Serie T-Nuträser 16T1A, ergänzt die bestehenden Serien um eine zusätzliche Variante mit tangentialen Wendeschneidplatten. Sie verbindet die Stabilität und Prozesssicherheit eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Neues Fräserprogramm für große Zustellungen

    Jongen stellt das neue Frässystem Jongen UNI-MILL FP 70 vor. Das umfangreiche Werkzeugprogramm, bestehend aus Aufsteck-, Schaft-, Einschraub- und Walzenstirnfräsern, bedient universelle Anwendungsbereiche wie Plan,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Bei der Hart-Bearbeitung breit aufgestellt

    Mit den ISO H-Fräsern der Advance-Linie bringt Walter gleich sieben neue Vollhartmetall-Fräserfamilien auf den Markt, die speziell auf die Anforderungen der Hart-Bearbeitung zugeschnitten sind.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sumitomo

    Tangentialfräskonzept für mehr Wirtschaftlichkeit

    Durch den stetig steigenden Kostendruck, wird es für Fertigungsbetriebe immer wichtiger, höchste Performance und Wirtschaftlichkeit in ihren Zerspanungsprozessen zu realisieren. Mit dem neuen SumiDual Mill TSX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    T-SLOT-Linie erweitert: Mehr Freiheit in der Nut-Bearbeitung

    Iscar hat das Portfolio der T-SLOT-Produktfamilie erweitert. Die Nut- und Schlitzfräser stehen jetzt in neuen Breiten von 40 und 50 mm Durchmesser zur Verfügung. Anwender können mit diesem Werkzeugsystem Nuten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Prozesssicheres Trennen und Schlitzen ab 1,2 mm Breite

    Der österreichische Lohnfertiger TMV Temel Metallverarbeitung & Vorrichtungsbau wollte die Fertigungsstufen Trennen und Schlitzen optimieren und zukunftssicher gestalten. Die unter der Maxime Flexibilität, Qualität...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    T-Nuten-Fräser der Systeme 406 und 409

    Horn erweitert das patentierte Tangetialfräsprogramm. Die mit rhombischen Wendeschneidplatten des Typs 406 oder 409 bestückten T-Nuten-Fräser sind als Einsteckfräser nach DIN1835-B ausgeführt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    GC1130 auch als Nuten- und Trennfräser verfügbar

    Sandvik Coromant bietet seine Hochleistungssorte für die Fräsbearbeitung von Stahl, GC1130, nun auch für die Nuten- und Trennfräser CoroMill® QD und CoroMill® 331 an. Die neueste Zertivo™ Sorte liefert hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Tangential zu höherer Produktivität

    Mit seinem neuen Programm der „Tangentialen Lösungen“ bietet der schwedische Werkzeughersteller Seco Tools ein umfangreiches Spektrum an flexiblen und prozesssicheren Werkzeuglösungen zum Fräsen. Das Konzept...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Für alle Fälle

    Leicht schneidende Eckfräser gehören zu den gängigsten Werkzeugen in den Plätzen eines Werkzeugmagazins von Bearbeitungszentren und Multi-Task-Maschinen. Das liegt, abgesehen davon, dass das Eckfräsen eine der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Konsequente Strategie: Präzision und Qualität

    Das Umsetzen von Produktideen bis zur Serienreife – eine der wesentlichen Aufgaben des Prototypenbaues – setzt modernste Technologien, Verfahren, Logistik und Know-how voraus. Firma Fuchshofer CAM-CNC...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Hervorragende Zerspanungsleistung

    Big Kaiser hat seine neuen Wendeschneidplattenfräser Fullcut Mill vorgestellt, die in zwei Ausführungen erhältlich sind: FCM für Eck -und Nutenfräsen und FCR für Zirkulär- und Tauchfräsen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schmalster Wechselschneidplatten-Trennfräser

    Die speziell zum Nut- und Trennfräsen konzipierten Fräser vom Typ M101 von Horn – in Österreich durch Wedco vertreten – wurden um die Schnittbreiten 1,2 mm und 1,4 mm erweitert. Die neuen Fräser sind im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Störungsfreies Nutenfräsen

    Sandvik Coromants neues CoroMill® QD Konzept zum Nutenfräsen punktet mit patentierter Innenkühlung und angepassten Fräsplattengeometrien für hohe Prozesssicherheit. Beim Nutenfräsen ist eine gute Spanabfuhr die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Spankontrolle durch Hochdruck-Innenkühlung

    Bei KS Kolbenschmidt gehört das Stechen der Nuten für Kolbenringe zur essenziellen Standardoperation. Nutenbearbeitung ist aber auch für P. Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, das Betätigungsfeld, in dem das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sumitomo

    Hochleistungsfräser mit Polygon-Platten

    Der Sumitomo WRCX (ÖV: Wedco) ist ein besonders vielseitiger Mehrzweckfräser der zum Plan- und Nutfräsen, Aufweiten und Helixfräsen, sowie zum Tauchfräsen und Profilieren eingesetzt werden kann. Zur Verwendung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Fräsen anspruchsvoller Einzelteile

    Die Vorgehensweise bei der Wartung von Flugzeugtriebwerken ist in den Handbüchern der Hersteller detailliert vorgeschrieben. Da es sich bei den zu wartenden Turbinenteilen um Einzelstücke handelt, sind vorherige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mikron Tool

    Kleinfräser mit großen Eigenschaften

    Mikron Tool SA Agno (ÖV: Scheinecker) gelingt mit einem neu konzipierten Kleinfräser erhebliche Performance-Steigerungen in der Bearbeitung von rostfreiem Stahl, Titan, Chrom-Kobalt-Legierungen und Superalloys: Damit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schichtwerkstoff für noch mehr Wirtschaftlichkeit

    P.Horn präsentierte kürzlich den neuen Schichtwerkstoff PH3. Die HiPiMS-Beschichtung erhöht sowohl die Härte als auch die Zähigkeit dieses Schichtwerkstoffes. Mit der HiPIMS-Technologie ist Horn einer der ersten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Alesa

    Wirtschaftliche Programmerweiterung

    Der Schweizer Werkzeughersteller ALESA, die in Österreich durch Rabensteiner Präzisionswerkzeuge vertreten wird, hat sein Programm an Säge- und Fräs- und Entkratwerkzeugen ergänzt. Zum einen durch eine kleine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Spezialisten im Nut- und Scheibenfräsen

    Mit max. Wirtschaftlichkeit zu fertigen ist nicht nur ein Erfordernis bei der Produktion von großen Stückzahlen, wie sie in der Automobilindustrie vorkommen. Auch vermehrt dort, wo Einzelteile und kleine Serien...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Nutfräsen mit System 275

    Die neuen, zweischneidigen Wendeschneidplatten Typ 275 erweitern das bisherige drei-schneidige Standardprogramm der Zirkularfräser der Paul Horn GmbH und bieten neue Einsatzmöglichkeiten beim Nuten, Profilieren und...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren