Fachverlag x-technik
search
 
VHM-Werkzeuge



  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Für universellen Einsatz in nichtrostenden Stählen

    Die TiNox-Cut Fräser von Franken werden mit der Typenreihe Base ergänzt. Sie zielt als TiNox-Einstiegslinie auf universelle Fräsanwendungen in rost- und säurebeständigen Stählen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : reich tools

    Next Level in der Hartmetallzerspanung

    Um immer eine Nasenlänge voraus zu sein, investiert die Brandt GmbH stetig in die Ausbildung ihrer Mitarbeiter sowie in einen produktiven Maschinenpark und modernste Fertigungsmittel. Der Anspruch an höchste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Hochvorschubbohrer mit vier Schneiden

    Mit dem WTX HFDS stellt Ceratizit einen vierschneidigen Hochvorschubbohrer vor. Dass die vierte Schneide nicht nur Selbstzweck ist, belegen Praxistests beim Einsatz in Stahl und Gusswerkstoffen. Die pyramidenähnliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Multitalent in der Weichbearbeitung

    Die ständig steigenden Herausforderungen hinsichtlich der Werkstoffe und Bearbeitungsstrategien bei der Zerspanung von Stählen bis 52 HRC bedingen die ständige Weiterentwicklung von VHM-Werkzeugen. Um die Performance...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Schicht gegen Schock

    Franken Multi-Cut Fräser wurden gezielt für das Hochleistungsschruppen entwickelt. Nun ist eine neue Baureihe mit ALCR-Beschichtung erhältlich, die sich durch eine hohe Oxidationsbeständigkeit und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Das neue Lieblingswerkzeug

    Die Ceratizit-Gruppe pflegt eine enge Beziehung zu ihren Kunden und weiß daher genau, mit welchen Weiterentwicklungen sie punkten kann. Jüngstes Beispiel: die universellen Vollhartmetall-Fräser der SilverLine. Seit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Werkzeugkosten pro Bauteil senken

    Die Kosten pro Bauteil sind das Maß, an dem die Effizienz eines Prozesses in der Automotive-Industrie gemessen wird. Die eingesetzten Werkzeuge stellen dabei einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar. Das gilt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Ceratizit

    Höhere Standzeiten und Schnittwerte

    Beim neuen SilverLine-Werkzeugprogramm drehte Ceratizit kräftig an der Performance-Schraube. Wir sprachen mit Michael Wucher, Produktmanager bei Ceratizit, an welchen Schrauben konkret gedreht wurde, um diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : OSG

    Vorschub in Produktivität und Prozesssicherheit

    Das Fräsen gilt durch die Vielfalt an Bearbeitungen als eines der komplexesten Fertigungsverfahren. Hohe geometrische Flexibilität, kontinuierliche Leistungssteigerungen oder auch unterschiedlichste Werkstoffe bis hin...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Vollhartmetallbohrer mit Prozesssicherheit

    Die B21-SGL-Bohrer von Kennametal wurden speziell zur Bearbeitung von nichtrostenden Stählen sowie Legierungen auf Nickel- und Kobaltbasis entwickelt. Bei Luft- und Raumfahrtkomponenten sowie Energieanwendungen müssen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Inovatools

    Hightech-Werkzeuge für die Medizintechnik

    Hochpräzise Fräser, Bohrer, Gravierer, Entgrater und Sonderwerkzeuge, oftmals exakt nach Kunden-Normen bis in den Miniaturbereich gefertigt und mit Prüfprotokollen belegt, sind fester Bestandteil des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    VHM-Fräser für die Hochleistungszerspanung

    Werkstoffe mit hoher Duktilität und Aufklebeneigung stellen immer wieder eine Herausforderung in der Zerspanung dar. Um in diesem Anwendungsbereich gleichzeitig Prozesssicherheit und Zerspanleistung generieren zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Generationswechsel bei der SilverLine

    Erklärtes Ziel beim Upgrade der SilverLine war es, sowohl die Produktivität als auch die Leistungsfähigkeit des Fräsers zu steigern und die Prozesssicherheit zu erhöhen. Mit der neuen Generation der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    High-Feed-Fräser mit hohen Abtragsraten

    Mit dem Xtra·tec® XT High-Feed-Fräser M5008, für Durchmesser 16 bis 66 mm, und den beiden Vollhartmetall-Fräsern MC025 Advance bzw. MD025 Supreme, für Durchmesser 1,0 bis 25 mm, stellt Walter drei neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    AluLine-Fräser mit DLC-Beschichtung

    Aluminium und Diamant sind ein gutes Team – zumindest aus Zerspanersicht. Kein Wunder, dass die Fräser aus der AluLine von Ceratizit sich mit DLC (Diamond Like Carbon) schützen, damit die Aluminiumlegierungen das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Oerlikon Balzers

    Perfekte Oberfläche bei jedem Einsatz

    Mit kombinierten Services für die Entschichtung sowie die Vor- und Nachbehandlung samt Beschichtung verspricht der Oberflächenexperte Oerlikon Balzers mehrfach wiederaufbereitete Hartmetallwerkzeuge, die der Leistung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zecha

    Wie beschriftet man ein Haar?

    Die Anforderungen an Präzisionswerkzeuge steigen ständig: noch höhere Werkzeugstandzeiten, noch höhere Genauigkeiten, noch höhere Oberflächengüten. Dafür sind auch ausgefallenere Werkzeuge gefragt. Zecha, in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Werkzeugkosten reduzieren, Leistung steigern mit dem Wechselkopfsystem MultiLock

    Wechselkopfsysteme sind eine günstige Alternative zu VHM-Schaftfräsern. Doch wer nicht nur Werkzeugkosten sparen will, sondern auch hohen Wert auf Stabilität und lange Standzeiten legt, der muss auf ein wichtiges...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Schruppbearbeitung von Aluminiumteilen

    Kennametal stellt mit dem KOR™ 5 einen Vollhartmetall-Schaftfräser für das Hochgeschwindigkeits-Schruppen von Aluminiumteilen vor. Dieser wurde für höhere Zerspanvolumina bei der Bearbeitung von Luft- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Wirtschaftliche Lösungen für anspruchsvolle Werkstoffe

    Zum Ende des Jahres 2019 wartete Seco Tools mit über tausend Produktneuheiten auf. Exemplarisch für diese Innovationskraft sind dabei die neuen Schneidstoffsorten für die Drehbearbeitung von Rostfrei sowie produktive...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Ceratizit liefert Werkzeugpaket für Sondermaschinenbauer Weingärtner

    Weingärtner Maschinenbau ist wie die Ceratizit-Gruppe seit Jahrzehnten auf die Schwerzerspanung fokussiert. Eine enge Kooperation beider Unternehmen auf diesem Gebiet ist daher nur naheliegend. Wie weit diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Hochleistungsfräser für Titan

    Gerade in der Luft- und Raumfahrttechnik steigt seit Jahren die Nachfrage nach möglichst effizienten Zerspanungslösungen zur Bearbeitung von Titan. Mit dem MonsterMill TCR hat Ceratizit nun einen VHM-Fräser im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    VHM-Fräser für den Werkzeug- und Formenbau

    Unter dem Produktnamen OptiMill-3D präsentiert Mapal ein leistungsstarkes Programm an Vollhartmetallfräsern, die speziell für den Werkzeug- und Formenbau entwickelt wurden. Neben hitzebeständigen Beschichtungen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Effiziente Werkzeuge für die Zerspanung der Zukunft

    Anlässlich der EMO stellte der Zerspanungsspezialist Iscar eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den Kunden leistungsstarke Präzisionswerkzeuge zu bieten, die die...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe304/21412/web/Michael-Wucher.jpgHöhere Standzeiten und Schnittwerte
Beim neuen SilverLine-Werkzeugprogramm drehte Ceratizit kräftig an der Performance-Schraube. Wir sprachen mit Michael Wucher, Produktmanager bei Ceratizit, an welchen Schrauben konkret gedreht wurde, um diese erfolgreichen Werkzeuge noch besser zu machen. Das Interview führte Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren