Fachverlag x-technik
search
 
Guss



  • thumbnail

    content type Anwendung : MMC Hitachi

    Optimierungskonzept für makellose Oberflächen

    Beim Gießen von – heute meist lackierten – Autorädern sind makellose Oberflächen ein absolutes Muss. Karl Walter Formen- und Kokillenbau hat deshalb auf Fräswerkzeuge von MMC Hitachi Tool umgestellt und erzielt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Neue Schneidstoffserie zum Aufbohren

    Werkzeuge mit ISO-Elementen sind ein fester Bestandteil des Mapal-Portfolios, denn die Auslegung komplexer Sonderwerkzeuge ist eine der Kernkompetenzen des Unternehmens. Nun stellt Mapal eine neue Schneidstoffserie für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Gewindebearbeitung für ein breites Werkstoffspektrum

    Die GARANT Master Werkzeugfamilie wird für die Hochleistungszerspanung um einen Universal-Hochleistungsgewindebohrer ergänzt. Der neue GARANT MasterTap ist das Ergebnis eines grundlegend neuen Entwicklungskonzepts zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Materials

    Planfräsen mit hohem Vorschub

    Mitsubishi Materials, in Österreich vertreten durch Metzler, hat einen neuen Fräser für das Hochvorschub-Planfräsen von Stählen, Gusseisen und härteren Materialien entwickelt. Der neue Fräskörper AHX475S eignet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Neuer Eckfräser setzt vorhandene Wendeplatten ein

    Mit dem M4130 stellt Walter einen Eckfräser vor, der den M4000-Systemgedanken konsequent fortsetzt: durch den anwendungs- und werkzeugübergreifenden Einsatz universeller Systemwendeplatten Kosten zu sparen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ARNO-Werkzeuge

    Damit ein Rädchen ins andere greift

    Hochpräzise Drehoperationen mit hochpositiven Wendeschneidplatten von Arno Werkzeuge, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, tragen zur Genauigkeit bei der Heidelberger Druckmaschinen AG bei, denn die dort...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Ideal zum Schruppen und Feinschlichten von Guss

    Die neuesten Entwicklungen von Kennametal ermöglichen eine kostengünstige wie effiziente Bearbeitung von Gusswerkstoffen und erlauben zugleich eine einfache Handhabung. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung wurde...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Steigerung der Schnittgeschwindigkeit

    Cutting Solutions by Ceratizit hat das Programm des MaxiDrill 900 für zusätzliche Flexibilität und Performance erweitert. Praxisversuche zeigten, dass sich die Standzeiten und Schnittgeschwindigkeiten durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mischbearbeitung auf hohem Niveau

    Um dem Verschleiß in der Motorfertigung entgegenzuwirken, hat Mapal einen neuen Schneidstoff entwickelt. Mit diesem wird die Mischbearbeitung – sowohl bei der Kombination Aluminium-Guss als auch bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Universeller Planfräser

    Jongen stellte auf der EMO den neuen Planfräser UNI-MILL A20 vor. Dieser ermöglicht eine ökonomische Schrupp- und Schlichtbearbeitung von Stahl, Edelstahl und Gusswerkstoffen. Das Werkzeug überzeugt durch eine hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Schneidstoffserie für Eisengusswerkstoffe

    Mapal bietet ein breites Portfolio an ISO-Werkzeugen für die Fräsbearbeitung an. Speziell zum Fräsen von Eisengusswerkstoffen wurde eine neue Schneidstoffserie entwickelt, die die komplette Bandbreite an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Taschen effizient fräsen

    Bei der Fräsbearbeitung von Taschen sind häufig zeitaufwendige Rampingprozesse oder Pilotbohrungen an der Tagesordnung. Um diese Bearbeitungsschritte einzusparen hat Mapal den neuen Vollhartmetallfräser...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mitsubishi Materials

    Planfräsen instabiler Schweißkonstruktion

    Als bei Baum Zerspanungstechnik Probleme beim Fräsen einer großen, instabilen Schweißkonstruktion auftraten, wandte sich das Fertigungsunternehmen unter anderem an MMC Hartmetall, die Europazentrale von Mitsubishi...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Iscar erweitert CHAM IQ DRILL- und SUMOCHAM-Familien

    Iscar erweitert seine CHAM IQ DRILL- und SUMOCHAM-Familien um zusätzliche Bohrkörpervarianten und Bohrkopfdurchmesser. Dies eröffnet Anwendern ein größeres Einsatzgebiet für die leistungsstarken Bohrer, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Ironmaster überzeugend in Guss

    Für Autohersteller wird es immer wichtiger, Kraftstoff sparende und umweltfreundliche Fahrzeuge herzustellen. Daher wenden sie sich von den traditionellen Eisenwerkstoffen wie Grauguss und Kugelgraphitguss ab und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Schneidstoff für die Stechbearbeitung

    Mit dem neuen Schneidstoff der Bezeichnung TT7505 stellt Ingersoll eine neue Hartmetallqualität für die Hochgeschwindigkeits-Stechbearbeitung vor.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Mehrschneiden-Fräskonzept für Produktionseffizienz

    In der Großserienproduktion sind verschiedene Trends zu beobachten, die beispielsweise den Produktionsingenieuren aus der Automobilbranche zahlreiche Chancen zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen eröffnen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Neue Hochvorschubfräser der GoldQuadF-Serie

    Ingersoll stellt neue Hochvorschubfräser im Durchmesserbereich von 25 bis 85 mm vor. Die neue Baureihe ist mit einer 9,4 mm Wendeschneidplatte bestückt und rundet die vorhandene Serie mit 13´er und 19´er...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    90-Grad-Schultern wirtschaftlich bearbeiten

    Mit der HELIDO-Linie bietet Iscar leistungsstarke Fräser zur wirtschaftlichen Bearbeitung von 90-Grad-Schultern in verschiedenen Materialien. Sie sind mit doppelseitigen Trigon-Wendeschneidplatten mit sechs...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Doppelseitiges Mehrschneiden-Konzept

    Sandvik Coromant stellt mit dem CoroMill® 745 ein neues Fräskonzept vor, das eine hohe Produktivität mit geringen Kosten pro Schneidkante verbindet. Dank seines doppelseitigen Mehrschneiden-Designs ist es ideal für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Hohes Zeitspanvolumen und geringe Schneidstoffkosten

    Walter erweitert seine BLAXX-Serie um den neuen Heptagon-Fräser M3024 und den Schwerzerspaner M3016. Durch die Tiger•tec® Silver-Technologie bieten beide Werkzeuge ein hohes Zeitspanvolumen und geringe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Effizient bei Guss und Stahl

    Mapal ergänzt das Programm an Fräsern mit ISO-Wendeschneidplatten um neue Werkzeuge. Neben hochgenauen Plattensitzen sind optimal abgestimmte Schneidkantengeometrien und leistungsstarke Beschichtungen weitere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Gusseisen-Drehen mit nur zwei Schneidstoffen

    Sandvik Coromant hat zwei neue Schneidstoffe für die Zerspanung von Gusseisen entwickelt. Die Wendeschneidplattensorten GC3225 und GC3210 eignen sich für die Drehbearbeitung von allen Gusseisenwerkstoffen – also...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Einer für alle

    In Fertigungsunternehmen sind häufig Allrounder-Wendeschneidplatten mit einer zuverlässigen Leistungsfähigkeit gefragt. Dank der neuen Schneidstoffsorte GC3330 von Sandvik Coromant, passend für alle gängigen...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren