Fachverlag x-technik
search
 
Wendeplatten



  • thumbnail

    content type : Widia

    All Star Programm wächst weiter

    Während der letzten beiden Jahre hat Widia, in Österreich vertreten durch Scheinecker, mit seinen Kunden, Händlern und Produktspezialisten analysiert, welche Schneidwerkzeuge die Maschinenindustrie benötigt, um...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Komplettanbieter in allen Sparten der Zerspanung

    Cutting Solutions by Ceratizit, Komet, WNT und Klenk präsentieren präsentieren sich erstmals gemeinsam auf der AMB: Nach der Integration des Besigheimer Präzisionswerkzeug-Herstellers Komet zeigt sich die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Flexibilität für große Gewinde

    Mit der Kombination aus neuem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2713 und neuer Gewindefräsplatte mit D61-Geometrie stellt Walter ein neues Werkzeugkonzept vor. Der T2713 benötigt weniger radiale Schnitte als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Produktivität für den Mittelstand

    Auf der AMB 2018 in Stuttgart zeigt der Zerspanungsexperte Walter erstmals eine neue Werkzeuggeneration, die mehrere Anwendungsbereiche umfasst und ab 2019 schrittweise auf den Markt kommen wird. Neben...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Innovative Werkzeugentwicklungen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, zeigt auf der AMB in Stuttgart erstmals einen Scheibenfräser, der eine stufenlose Einstellmöglichkeit unterschiedlicher Nutbreiten ermöglicht. Somit kann der Anwender auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Keramiksorten für anspruchsvolle HRSA-Werkstoffe

    Sandvik Coromant stellt mit CC6220 und CC6230 zwei neue Keramik-Wendeschneidplattensorten vor, die sichere Hochgeschwindigkeits-Drehoperationen an Komponenten aus schwer zerspanbaren HRSA-Werkstoffen (warmfeste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Fräsprogramm nochmals erweitert radiale ISO-Wendeschneidplatten

    Zur AMB präsentiert Mapal ein Fräsprogramm mit gepressten, radialen ISO-Wendeschneidplatten und komplettiert damit das Portfolio der Standardfräswerkzeuge.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Topleistung bei Turbinenschaufeln

    Walter erweitert das Tiger·tec® Gold Portfolio um eine neue Sorte speziell für die schwierige Bearbeitung von Turbinenschaufeln.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Neue Systemgröße für MaxiMill 491 zum 90°-Eckfräsen

    Mit acht nutzbaren Schneidkanten pro Wendeplatte, einem präzisen 90°-Profil am Werkstück und einem langlebigen, vernickelten Grundkörper ist das System MaxiMill 491 eine geeignete Wahl für alle Anwendungen im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Wirtschaftliche Allrounder im Drehen

    In der Perform-Linie verbindet Walter gehobene Qualitätsansprüche mit hoher Wirtschaftlichkeit. Dies gilt auch für die jetzt eingeführte Perform-Linie im ISO-Drehen. Die negativen Wendeschneidplatten mit vier bis...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Komet

    Komet Quatron hi.feed WSP-Fräser bewährt sich beim Tauchfräsen einer Schieberkammer

    Ob auf Transferstraßen oder in Sonder- und Rundtaktmaschinen, die mechanischen Aussteuerwerkzeuge KomDrive von Komet sind überall dort gefragt, wo große Serien hergestellt werden und hohe Produktivität gefordert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    LOGIQ-Serie von Iscar umfasst innovative Präzisionswerkzeuge für alle Zerspanungsanwendungen: Höchstleistung als logische Konsequenz

    Unter der Bezeichnung LOGIQ Chess Line startet der Werkzeughersteller Iscar eine weltweite Produktkampagne und stellt dabei eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Effektive Bearbeitung von Strukturbauteilen

    Durch die optimale Kombination von Bearbeitungsmaschine mit Zerspanungswerkzeug werden wirtschaftliche Fertigungsprozesse mit überzeugenden Bearbeitungsergebnissen möglich. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ARNO-Kofler

    Breites Zerspanungs-Know-how auf der Intertool

    Arno-Kofler präsentiert auf der diesjährigen Intertool das neue Duoflex-Toolmanagementsystem, das die Basis für effektive Fertigungsprozesse in einem modernen Unternehmen legt. Zudem werden die neuesten Entwicklungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Neue Schneidstoffserie zum Aufbohren

    Werkzeuge mit ISO-Elementen sind ein fester Bestandteil des Mapal-Portfolios, denn die Auslegung komplexer Sonderwerkzeuge ist eine der Kernkompetenzen des Unternehmens. Nun stellt Mapal eine neue Schneidstoffserie für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Materials

    Planfräsen mit hohem Vorschub

    Mitsubishi Materials, in Österreich vertreten durch Metzler, hat einen neuen Fräser für das Hochvorschub-Planfräsen von Stählen, Gusseisen und härteren Materialien entwickelt. Der neue Fräskörper AHX475S eignet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Geballtes Werkzeugprogramm: Fräs- und Drehkompetenz auf der Intertool

    Boehlerit verfolgt den Weg zum Komplettanbieter konsequent weiter und präsentiert auf der Interool Werkzeuge für alle Anwendungen, angefangen von den Fräsprogramm-Erweiterungen ETAtec 45P, ZETAtec 90N, BETAtec 90P...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Universelle Fas- und Zentrierfräser

    Die von Ingersoll neu vorgestellten SpotIn Fas- und Zentrierfräser sind universelle Werkzeuge für die verschiedensten Bearbeitungen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Iscar

    Schwer zerspanbare Werkstoffe effizient bearbeiten

    Die Becker + Michels GmbH hat sich in all den Jahren seit ihrer Gründung ein umfangreiches Know-how für die Bearbeitung anspruchsvoller Bauteile aus kritischen Werkstoffen angeeignet. Das Werkzeugbau- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Schäldrehwendeplatten für weltweit größte Schälmaschine

    Die Hartmetallexperten von Ceratizit haben im Bereich Schäldrehen ihr Fachwissen unter Beweis gestellt und für die weltweit größte Schäldrehmaschine Schälwendeplatten entwickelt. Auf der Tube & Wire in Düsseldorf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Sandvik Coromant

    Vibrationen effektiv verhindern

    Vibrationen sind häufig der limitierende Faktor im Bestreben, eine höhere Produktivität bei Drehbearbeitungen – speziell bei lang auskragenden Werkzeugen – zu erzielen. Der oberösterreichische Lohnfertiger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Wendeschneidplatten-Bohrer D3120 kombiniert Kosten mit Prozesssicherheit

    Mit dem D3120 stellt Walter einen Wendeschneidplatten-Bohrer für schwierige Bearbeitungen vor. Das Werkzeug besitzt optimale Kühlkanäle und polierte Spannuten. Diese sorgen für einen guten Spantransport und damit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Wirtschaftliche Fräsanwendungen im Fokus

    Der japanische Werkzeugspezialist Sumitomo, in Österreich durch Wedco vertreten, ist ein führender Hersteller von Standard- und Spezialwerkzeugen für die High-end Zerspanungstechnologie. Aufgrund der breiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ARNO-Werkzeuge

    Damit ein Rädchen ins andere greift

    Hochpräzise Drehoperationen mit hochpositiven Wendeschneidplatten von Arno Werkzeuge, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, tragen zur Genauigkeit bei der Heidelberger Druckmaschinen AG bei, denn die dort...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13825/web/VSM490-10.jpgEigenständigkeit fokussiert Kundennutzen
Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales Widia Central Europe, über die neue gewonnene Eigenständigkeit innerhalb des Kennametal-Konzerns, neue Werkzeuge sowie die Ziele von Widia unterhalten. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren