Fachverlag x-technik
search
 
Wendeplatten



  • thumbnail

    content type Anwendung : Sandvik Coromant

    Vibrationen effektiv verhindern

    Vibrationen sind häufig der limitierende Faktor im Bestreben, eine höhere Produktivität bei Drehbearbeitungen – speziell bei lang auskragenden Werkzeugen – zu erzielen. Der oberösterreichische Lohnfertiger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Wendeschneidplatten-Bohrer D3120 kombiniert Kosten mit Prozesssicherheit

    Mit dem D3120 stellt Walter einen Wendeschneidplatten-Bohrer für schwierige Bearbeitungen vor. Das Werkzeug besitzt optimale Kühlkanäle und polierte Spannuten. Diese sorgen für einen guten Spantransport und damit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ARNO-Werkzeuge

    Damit ein Rädchen ins andere greift

    Hochpräzise Drehoperationen mit hochpositiven Wendeschneidplatten von Arno Werkzeuge, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, tragen zur Genauigkeit bei der Heidelberger Druckmaschinen AG bei, denn die dort...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Wirtschaftliche Fräsanwendungen im Fokus

    Der japanische Werkzeugspezialist Sumitomo, in Österreich durch Wedco vertreten, ist ein führender Hersteller von Standard- und Spezialwerkzeugen für die High-end Zerspanungstechnologie. Aufgrund der breiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mit additiver Fertigung einen Schritt voraus: Präzisionswerkzeuge neu denken

    Gestaltungsfreiheiten von denen die konventionelle Fertigung nur träumen kann – die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen und die Möglichkeiten, die dadurch entstehen, faszinieren. Beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LMT

    Schruppplatte für hohe Anforderungen

    Beim Schruppen im Gesenk- und Formenbau muss der Fräser einer hohen Belastung dauerhaft standhalten. Die Produktfamilie CopyMax® von LMT Kieninger ist speziell auf diese Extremanforderung zugeschnitten.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Eckfräser mit Keilklemmung

    Bei Anwendungen, die keine exakten 90°-Schultern benötigen, aber eine Bearbeitung in der Nähe von Störkonturen voraussetzen, ist ein Werkzeug der Serie DK1G von Ingersoll eine gute Wahl.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Neue Schneidstoffsorten fürs Gewindedrehen

    Für längere Standzeiten und stabile Bearbeitungsprozesse im Gewindedrehen hat Iscar zwei neue Schneidstoffsorten entwickelt. IC1007 eignet sich besonders für die Bearbeitung von legiertem und rostbeständigem Stahl....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Flexibler T-Nutfräser

    Die neue, von Ingersoll vorgestellte Serie T-Nuträser 16T1A, ergänzt die bestehenden Serien um eine zusätzliche Variante mit tangentialen Wendeschneidplatten. Sie verbindet die Stabilität und Prozesssicherheit eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Ideal zum Schruppen und Feinschlichten von Guss

    Die neuesten Entwicklungen von Kennametal ermöglichen eine kostengünstige wie effiziente Bearbeitung von Gusswerkstoffen und erlauben zugleich eine einfache Handhabung. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung wurde...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Umfangsgesinterte Typen komplettieren Walter BLAXX Sortiment

    Seit ihrer Einführung zur AMB 2012 haben sich die umfangsgeschliffenen Walter Wendeschneidplatten des Typs LNHU... in unterschiedlichen Fräsanwendungen vielfach bewährt. Einsetzbar in tangentialen Walter BLAXX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Steigerung der Schnittgeschwindigkeit

    Cutting Solutions by Ceratizit hat das Programm des MaxiDrill 900 für zusätzliche Flexibilität und Performance erweitert. Praxisversuche zeigten, dass sich die Standzeiten und Schnittgeschwindigkeiten durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Supermaterialien im Visier – Iscar bietet eine Reihe von geeigneten Werkzeuglösungen

    Titan und Aluminium sind in vielen Industriezweigen beliebte Materialien. Sie sind leicht und dennoch widerstandsfähig. Während Titan in der Flugzeugindustrie zum Höhenflug ansetzt, fährt hochfestes Aluminium in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Schwer zerspanbare Materialien prozesssicher bearbeiten

    Seco Tools stellt neue Ausführungen des Wendeplattenbohrers Perfomax® und des Vollhartmetallbohrers Feedmax™ -P für hohe Prozesssicherheit vor. Mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit in Fräsanwendungen bieten die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Neues Fräserprogramm für große Zustellungen

    Jongen stellt das neue Frässystem Jongen UNI-MILL FP 70 vor. Das umfangreiche Werkzeugprogramm, bestehend aus Aufsteck-, Schaft-, Einschraub- und Walzenstirnfräsern, bedient universelle Anwendungsbereiche wie Plan,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mischbearbeitung auf hohem Niveau

    Um dem Verschleiß in der Motorfertigung entgegenzuwirken, hat Mapal einen neuen Schneidstoff entwickelt. Mit diesem wird die Mischbearbeitung – sowohl bei der Kombination Aluminium-Guss als auch bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Vargus

    Gratfreie Gewinde in korrosionsfestem Stahl

    Die Roland Erdrich GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen CNC-Drehteilen, Frästeilen sowie auf die Montage von kompletten Baugruppen. Der Lohnfertiger dreht prozesssicher mit geschliffenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Mit Spezialwerkzeugen verbessert Walter die Titanzerspanung

    Ganz auf die Bedürfnisse der Luft- und Raumfahrtindustrie zugeschnitten ist das Walter Xpress Aerospace-Programm des Spezialisten für Präzisionswerkzeuge. Vor allem Vollhartmetall-Werkzeuge mit kundenspezifischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Neue Typen zum Kopierfräsen, Nutfräsen, Hochvorschubfräsen sowie für Scheibenfräser

    Mit Tiger·tec® Gold gelang Walter ein echter Innovationssprung. Obwohl erst seit Anfang 2017 Bestandteil des Walter Standardprogramms, hat sich die neue Beschichtungstechnologie für Wendeschneidplatten schnell am...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Universeller Planfräser

    Jongen stellte auf der EMO den neuen Planfräser UNI-MILL A20 vor. Dieser ermöglicht eine ökonomische Schrupp- und Schlichtbearbeitung von Stahl, Edelstahl und Gusswerkstoffen. Das Werkzeug überzeugt durch eine hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sumitomo

    Tangentialfräskonzept für mehr Wirtschaftlichkeit

    Durch den stetig steigenden Kostendruck, wird es für Fertigungsbetriebe immer wichtiger, höchste Performance und Wirtschaftlichkeit in ihren Zerspanungsprozessen zu realisieren. Mit dem neuen SumiDual Mill TSX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KOMET

    Individuelle Zerspanungslösungen für maximale Effizienz

    Leistungsfähige Präzisionswerkzeuge tragen zu einer wirtschaftlichen Bearbeitung bei. Doch ist es für viele Anwendungen nicht mit einem standardisierten Katalogwerkzeug getan. Komet forciert daher sogenannte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kennametal

    Inconel den Zahn gezogen

    Die Bearbeitungszentren von Weingärtner Maschinenbau sind weltweit in den verschiedensten Branchen wie der Energie- und Kunststofftechnik oder dem allgemeinen Maschinenbau im Einsatz. Aufgrund höchster Stabilität und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Das Frässystem DA32 von Horn, in Österreich durch Wedco vertreten, wurde zur EMO erstmals mit diamantbestückten Schneidplatten präsentiert. In dieser Ausstattung bieten die Werkzeuge gute Ergebnisse beim Eck-,...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13825/web/VSM490-10.jpgEigenständigkeit fokussiert Kundennutzen
Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales Widia Central Europe, über die neue gewonnene Eigenständigkeit innerhalb des Kennametal-Konzerns, neue Werkzeuge sowie die Ziele von Widia unterhalten. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren