Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Aerospace engineering: Example end-to-end manufacturing process of a bladed disk

In this video, Paul Maxted, Director of Industrial Metrology Applications, demonstrates how Renishaw technology can be applied throughout the manufacturing process of a complex aerospace part.

Renishaw solutions help aerospace manufacturers do repeatable, traceable and efficient work to the finest tolerances, so that every component meets its design intent throughout a supply chain. We offer solutions throughout the industry in many application areas and we have particular expertise in controlling the manufacture of blades and components for engines.

Discover more at https://www.renishaw.com/aerospace
Or, for more information on the technologies used in this video, visit:
Equator™ gauging system: https://www.renishaw.com/equator
OSP60 SPRINT™ probe: https://www.renishaw.com/sprint
NC4 +Blue: https://www.renishaw.com/nc4
REVO® 5-axis multi-sensor system (with SFP2 surface finish probe): https://www.renishaw.com/revo


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Messtechnik

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe284/20408/web/People_Masur_Dirk_DP_02.jpgSchneidstoffentwicklung gepaart mit Anwendungs-Know-how
Neue Aluminium-Lithium-Knetlegierungen liegen im Flugzeugbau absolut im Trend. Wenn hohe Steifigkeit benötigt wird, sind jedoch Titan-Komponenten im Einsatz. Wie man diese Werkstoffe mit den neuesten Schneidstoffen und Werkzeugkonzepten wirtschaftlich bearbeiten kann, erklärt Dirk Masur, Component Manager Aerospace bei Walter. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren