Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Cloudlösung für Werkzeugdatenmanagement

: TDM Systems GmbH


TDM Systems, ein Tochterunternehmen von Sandvik Machining Solutions, bietet eine Cloudlösung für das Werkzeugdatenmanagement. Mit TDM Cloud Line können Anwender einfach auf digitale Werkzeugdaten zugreifen und diese für die Zerspanung nutzen.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe216/14068/web/ToolAssembly.jpg
Werkzeuge können in TDM Cloud Line schnell und intuitiv konfiguriert werden.

Werkzeuge können in TDM Cloud Line schnell und intuitiv konfiguriert werden.

„Mithilfe der TDM Cloudlösung können Kunden ihren Engineeringprozess beschleunigen, den Einsatz verschiedener Werkzeuge simulieren und die Produktion auf Basis umfassender und präziser Werkzeugdaten sicher planen“, erklärt Hugo Nordell, Director Digital Solutions, Sandvik Machining Solutions. „Sandvik übernimmt damit eine führende Rolle in der digitalen Transformation des Toolings.“

Werkzeugdaten jederzeit und überall verfügbar

TDM Cloud Line basiert auf TDM 2017 Global Line, der komplett modernisierten TDM Lösung, die im Frühjahr vorgestellt wurde. Der Vorteil der Cloudlösung ist, dass sich der Anwender die Daten tausender Werkzeuge herunterladen und verwalten kann. Man kann alternative Werkzeuge beim Produktdesign testen und so das optimale Werkzeug auswählen. Die Daten aus der TDM Cloud stehen an jedem Ort zur Verfügung und sind so aufbereitet, dass sie sofort für den virtuellen Zerspanungsprozess genutzt werden können.

„Der digitale Entwicklungsprozess scheitert noch oft an Datenlücken und Medienbrüchen im Werkzeugbereich“, erklärt Peter Schneck, CEO von TDM Systems. „Die Qualität und Verfügbarkeit der Werkzeugdaten sind für metallverarbeitende Unternehmen der kritische Erfolgsfaktor. Unser Cloudangebot versetzt unsere Kunden in die Lage, die digitale Reise anzutreten. Wir verstehen uns als Treiber der Digitalisierung des gesamten Tool Lifecycle Managements – von der Auswahl bis zum Recycling.“

Werkzeuge können in TDM Cloud Line schnell und intuitiv konfiguriert werden.
In TDM Cloud Line stehen dem Anwender optimal aufbereitete, geprüfte und vollständige Werkzeugdaten vieler Hersteller zur Verfügung.


Zum Firmenprofil >>



QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren