Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


DA300 5-Axis VMC Reduces Machining Time for Complex Parts

Discover more on the Makino DA300 5-axis vertical machining center at https://www.makino.com/vertical-machining-centers-5-axis/da300/

Inspired by the best design characteristics from both vertical and horizontal machine platforms, the DA300 5-axis vertical machining center sets a new benchmark for productivity in 5-axis machining of complex part applications.

Equipped with an integral, direct-drive motor in the A- and C-axis tilt-trunnion table, the DA300 provides fast, flexible five-side access for single-setup production and rapid positioning. Its standard 20,000-rpm, HSK-A63 spindle delivers a 50 percent improvement in acceleration and deceleration times compared to similar machine models, resulting in shorter cycle times for rigorous milling, drilling and tapping processes.

Machined from a 300mm-by-270mm-by-152mm solid block of aluminum, this electrical box demonstration showcases the DA300’s high-speed 5-axis positioning and advanced motion control features of the Pro6 control.


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Werkzeugmaschinen

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe234/17896/web/Florian_Bopple_AMB.jpgPraxisnahe Software für die Zerspanung
Der Werkzeugspezialist Walter bietet seit Längerem digitale Kompetenz. Diese definiert sich durch praxisnahe Lösungen wie appCom oder iCut. Wir sprachen mit Florian Böpple, Manager Digital Manufacturing bei der Walter AG, über die Voraussetzungen, die Zerspanungsbetriebe für eine Digitalisierung mitbringen sollten und warum die Implementierung von Walter-Lösungen so einfach und schnell ist. Das Gespräch führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren