Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Der Weg zu E-Mobilität und Leichtbau

: Mapal


Die Themen E-Mobilität und Leichtbau stehen im Fokus des Mapal Dialogs am 27. und 28. Juni in Aalen.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe196/13389/web/2017-05-17_MAPAL_Dialog.jpg
„Der Weg zu E-Mobilität und Leichtbau – Zerspanungslösungen im Wandel“ ist das Thema des Mapal Dialogs am 27. und 28. Juni 2017.

„Der Weg zu E-Mobilität und Leichtbau – Zerspanungslösungen im Wandel“...

Die E-Mobilität betrifft neben den Automobilherstellern die gesamte Zuliefererindustrie. Wo die Technik aktuell steht, womit die Industrie rechnet und wie sich die Veränderungen auf die Zerspanung auswirken, darüber informieren zahlreiche Experten in ihren Vorträgen auf der jeweils eintägigen, hochkarätig besetzten Veranstaltung.

Dabei wird mit Maschinenherstellern, Automobilherstellern, dem VDMA und dem Werkzeughersteller Mapal ein Gesamtüberblick gegeben. Ausreichend Gelegenheit zum offenen Dialog mit den Referenten und den Experten von Mapalsowie Live-Demonstrationen im R&D-Center runden die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit zum Mapal Dialog sind unter www.mapal.com/dialog zu finden.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Seminare

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe234/17896/web/Florian_Bopple_AMB.jpgPraxisnahe Software für die Zerspanung
Der Werkzeugspezialist Walter bietet seit Längerem digitale Kompetenz. Diese definiert sich durch praxisnahe Lösungen wie appCom oder iCut. Wir sprachen mit Florian Böpple, Manager Digital Manufacturing bei der Walter AG, über die Voraussetzungen, die Zerspanungsbetriebe für eine Digitalisierung mitbringen sollten und warum die Implementierung von Walter-Lösungen so einfach und schnell ist. Das Gespräch führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren