Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Einfach schnell drehen

: Hoffmann


Mit GARANT QuickTurn wurde von der Hoffmann Group ein Klemmhalterprogramm entwickelt, welches sich durch besonders hohe Benutzerfreundlichkeit auszeichnet und dabei hilft, Nebenzeiten maßgeblich zu senken.

http://86.56.185.126/xtredimg/2012/Fertigungstechnik/Ausgabe44/382/Pressebild_GARANT_Quick_Turn_1.jpg
In drei Schritten und in nur ca. fünf Sekunden wird der werkzeuglose Wendeplattenwechsel durchgeführt: Nachdem die Arretierung durch Knopfdruck gelöst und die Schneide gewechselt ist, muss der Anwender nur noch die Pratze schließen. GARANT QuickTurn gewährleistet hohe Prozess-Sicherheit bei einer konstanten Klemmkraft von 18 Newton sowie größtmögliche Wiederholgenauigkeit (+/- 4 μ). Aufgrund der geschlossenen Bauform ist der Klemmdrehhalter wartungsfrei - und die einmalige Investition laut Hoffmann in weniger als zwei Monaten wieder eingeholt.www.hoffmann-group.com

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Drehwerkzeuge und Klemmhalter

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren