Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Gold•QuadF

Produktneuheit

Neuer Hochvorschubfräser für die Schruppbearbeitung im Durchmesserbereich von Ø 50 – 160 mm.
Verschiedene Wendeschneidplattengeometrien für die Bearbeitung von Stahl, Guss und Materialien aus der Zerspanungsgruppe
M (nichtrostender Stahl) sowie der Materialgruppe S (warmfeste Legierungen und Titanlegierungen).
Die Erweiterung der GoldQuadF–Hochvorschubwerkzeuge wird als Innofit-Version in den Durchmessern Ø50 und Ø52
sowie als Aufsteckfräser in den Durchmessern Ø63/Ø66/Ø80/Ø85/Ø100/Ø125/Ø160 zur Verfügung stehen. Um auf die
unterschiedlichen Anforderungen reagieren zu können, werden alle Durchmesser in einer weiten sowie engen Teilung als
Standard-Werkzeuge zur Verfügung stehen.


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Zerspanungswerkzeuge allgemein

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren