Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Händlernetzwerk ausgebaut

: CERATIZIT


Ab Januar 2014 bietet CERATIZIT seine Zerspanungswerkzeuge auch über den Werkzeughandel HHW an. Diese Kooperation ist ein weiterer, wichtiger Schritt beim Ausbau des CERATIZIT Service-Netzwerkes in Europa.

/xtredimg/2014/Fertigungstechnik/Ausgabe93/3795/web/img_nap_download_HHW_CERATIZIT.jpg
HHW Geschäftsführer Bernd Herzog (links) und Andreas Olthoff, Geschäftsführer CERATIZIT Austria, begrüßen die neue Partnerschaft.

HHW Geschäftsführer Bernd Herzog (links) und Andreas Olthoff, Geschäftsführer...

CERATIZIT wird zukünftig seine Zerspanungswerkzeuge zum Fräsen, Drehen, Stechen und Bohren verstärkt über Händler vertreiben. Neu ist etwa die Kooperation mit Hommel Hercules Werkzeughandel (HHW). Mitte November besiegelten der Geschäftsführer von HHW, Bernd Herzog und Andreas Olthoff, Geschäftsführer CERATIZIT Austria, mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages die zukünftige Zusammenarbeit.

„Wir freuen uns, die Firma HHW als überregionalen Handelspartner für uns zu gewinnen“, erklärt Andreas Olthoff. HHW hat einerseits ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz in so wichtigen Märkten wie Deutschland, Österreich (Hommel & Seitz GmbH), Polen, Tschechien und der Slowakei und verfügt zudem über ein eigenes Kompetenzzentrum für die Zerspanung. Durch die Kooperation haben Kunden eine breite Auswahl an Zerspanungswerkzeugen und profitieren von der hohen Werkstoff- und Anwendungskompetenz des Hartmetallexperten.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren