Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Härteprüfer für die raue Produktionsumgebung

Emco-Test stellt den neuen Härteprüfer DuraVision G5 vor, der einen breiten Standardlastbereich mit einer großen Auswahl an Prüfmethoden für vielfältige Einsatzmöglichkeiten verbindet. Durch seine robuste Bauweise ist der DuraVision G5 auch für den Einsatz im rauen Produktionsumfeld geeignet.

DuraVision-G5.jpg
Der neue Härteprüfer DuraVision G5 von Emco-Test deckt einen breiten Standardlastbereich ab und ist besonders für den Einsatz im rauen Produktionsumfeld geeignet.

Der neue Härteprüfer DuraVision G5 von Emco-Test deckt einen breiten Standardlastbereich...

Die Härteprüfmaschine ist als Modell mit motorischer Prüfkopfzustellung sowie als Handradmodell erhältlich und deckt einen breiten Standardlastbereich von 0,3 bis 250 kgf bzw. von 3 bis 3.000 kgf ab. Darüber hinaus steht durch den elektronisch gesteuerten Prüfzyklus eine große Auswahl an Prüfmethoden zur Verfügung. Es kann Brinell, Vickers und Rockwell nach EN ISO und ASTM gemessen werden, auch Kohlenstoffprüfungen sind möglich. Mit den Modellen im unteren Standardlastbereich lassen sich außerdem Knoop- sowie Kunststoff-Prüfungen durchführen. Die intelligente Ausnutzung der 10-Megapixel Kamera ermöglicht einen 3-fach Zoom, wodurch der gesamte Lastbereich mit nur wenigen Objektiven abgedeckt werden kann. Mit der von Emco-Test neu entwickelten Beleuchtungslösung Brinell SmartLight werden Brinell-Eindrücke ausgeleuchtet, so dass die Eindrucksränder bei jedem Härtewert richtig erkannt und ausgewertet werden können.

Für die Steuerung des Härteprüfers setzt Emco-Test auf die neueste Generation der industrietauglichen SPS-Komponenten für eine maximale Maschinenverfügbarkeit. Durch den großen Prüfraum und die weite Ausladung in Kombination mit dem neuen, schlanken und leicht adaptierbaren Prüfkopf können auch große, komplexe Bauteile einfach verspannt geprüft werden. Gleichzeitig können auch unverspannte Messungen mit hoher Präzision durchgeführt werden.

Intuitive Software mit Kalibrierassistent

Die Software ecos Workflow CIS führt den Benutzer Schritt für Schritt durch den Messprozess bis hin zur Datensicherung. Durch
die intuitive Benutzeroberfläche wird die Einarbeitungszeit verkürzt und Bedienfehler werden reduziert. Mithilfe des neuen, integrierten Kalibrierassistenten werden außerdem alle kalibrierten Methoden überwacht und die normativ geforderte Prüfung eines Härteprüfers nach ISO und ASTM wird stark vereinfacht.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Messtechnik

QR code

Special EMO

emo-2017_content_image_position_right_left.jpg Auf der diesjährigen EMO in Hannover werden wieder Innovationen und Trends im Bereich der Metallbearbeitung vorgestellt. Diese internationale Weltleitmesse der Metallbearbeitung findet vom 18. bis 23. September 2017 unter dem Slogan "Connecting systems for intelligent production" statt.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren