Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Hochvorschubfräserfamilie erweitert: Kraftvoll voraus bei jeder Fräsaufgabe

: Hoffmann


Die Hoffmann Group hat ihre Produktfamilie für Hochvorschubfräsen GARANT Power Q um das Allroundsystem GARANT Power Q Double ergänzt. Das neue Werkzeug kommt mit fünf Trägertypen, zwei Systemgrößen (09 und 14) und einem umfangreichen Sortenprogramm auf den Markt. Neben einer Universalsorte bietet GARANT Power Q Double Sorten für Stahl, gehärtete und rostfreie Stähle sowie Titan.

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe305/21911/web/GARANT_Power_Q_Double.jpg
Das neue Allroundsystem GARANT Power Q Double erlaubt prozesssicheres Fräsen mit hohen Vorschubwerten.

Das neue Allroundsystem GARANT Power Q Double erlaubt prozesssicheres Fräsen...

Der GARANT Power Q Double zeichnet sich durch stabile Arbeitsprozesse, reduzierte Schnittkräfte und eine optimale Spanabfuhr aus. Dafür sorgt eine dreigeteilte Schneidkantenführung, bestehend aus Wiperschneide, gerader Schneide und Nachschneide: Die Wiper-Schneide liefert ausreichende Oberflächengüte bei der Schruppbearbeitung, die gerade Schneide ermöglicht hohen Vorschub bis zur maximalen Schnitttiefe, die kleine Nachschneide formt kurze, eng gerollte Späne und verhindert ein Verklemmen des Frässystems auch beim Rampen.

Dank einer optimierten Einbettung der Wendeplatten verhält sich der GARANT Power Q Double prozesssicher bei sämtlichen Fräsoperationen und auch bei großen Auskragungen. Die Wendeplatten werden in den Trägern zuverlässig verschraubt und durch eine Schwalbenschwanzführung vor dem Aufschwimmen bewahrt. Die Trägerwerkzeuge gibt es mit Weldonschaft, Zylinderschaft, Gewindeanschluss und als Aufsteckwerkzeug.

Der GARANT Power Q Double ist robust und überzeugt durch Leistungsfähigkeit. Wie bei allen Mitgliedern der Produktfamilie sind die Trägerwerkzeuge durch eine Hartnickelbeschichtung gegen Korrosion und Spanschlag geschützt. Sollte es dennoch einmal Probleme geben, erhält der Kunde für seinen beschädigten oder verschlissenen Messerkopf binnen Jahresfrist einmalig Ersatz. Dazu muss er lediglich die im Lieferumfang standardmäßig enthaltene Powercard einlösen.

Die Produktfamilie Garant Power Q wurde vor rund zwei Jahren erstmals vorgestellt. Sie zeichnet sich durch Werkzeuge aus, die mit höchsten Vorschubwerten beste Ergebnisse erzielen, ohne Abstriche bei der Prozesssicherheit machen zu müssen. Zur Familie zählt
neben dem neuen GARANT Power Q Double der GARANT Power Q, der bei Spezialoperationen wie Rampen und Bohrzirkularfräsen punktet und sich bestens für Fräsoperationen mit unterbrochenem Schnitt eignet.


Zum Firmenprofil >>



Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe307/22534/web/C4941F24-B6F2-43CE-A3F0-CFB2EE0A074B.jpgEffizientes Kühlkonzept
Dixi Polytool bringt mit dem Dixi Cool+ ein neues Kühlkonzept für seine Hochleistungs-Mikrofräser auf den Markt. Was hinter diesem neuen System steckt, erläutert uns Markus Doppler, Geschäftsführer von Dixi Polytool Austria GmbH.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren