Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Konturenfräsen mit echten 90 Grad Schultern

: Widia


Ein Werkzeug für Lohnfertiger sollte unterschiedliche Funktionen wie Konturfräsen, Schlitzen, 3D-Taschenfräsen sowie das Fräsen von Schrägen und die Zirkularinterpolation erfüllen können. Zudem sollte es die Schneidleistung und Standzeit aufweisen, die es für heutige und zukünftige Fertigungsaufgaben zu einem wirtschaftlichen Werkzeug macht.

/xtredimg/2014/Fertigungstechnik/Ausgabe98/5786/web/VSM11.jpg
Mit hervorragender Schnittleistung und Standzeit verspricht das Widia Victory VSM11 Eckfrässystem mit Wendeplatten große Vorteile für Lohnfertiger.

Mit hervorragender Schnittleistung und Standzeit verspricht das Widia Victory...

Ein derartiges Werkzeug ist die neue Plattform VSM11 von Widia, in Österreich vertreten durch die Scheinecker GmbH. Ausgelegt für die Bearbeitung mit geringer Leistungsaufnahme bietet das Eckfrässystem hohe Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten. „Die Vielseitigkeit und Angebotsbreite von VSM11 wurde speziell auf die Bedürfnisse von Lohnfertigern entwickelt“, sagt Adarsh Sowcar, globaler Produktmanager Wendeplattenfräsen bei Widia.

Die VSM11-Fräsergrundkörper weisen neben großzügigen Spankammern zur Spanabfuhr einen Aufbau aus gehärtetem Stahl sowie gehärtete Wendeplattensitze zur besseren Verformungsresistenz auf. Verfügbar sind sie als Aufsteck- oder Einschaubfräser, mit Zylinder- oder Weldon-Schaft mit der Möglichkeit für innere Kühlmittel- und Luftzufuhr.

Die 11 mm VSM11-Wendeplatte weist eine Schneide mit positivem Spanwinkel auf. Damit gestattet sie das Konturenfräsen mit echten 90 Grad Schultern bei gleichzeitiger Verminderung der Schnittkräfte und liefert ein hervorragendes, stufenloses Oberflächenfinish. Sechs Widia Victory™-Schneidstoffsorten und fünf Geometrien ergeben ein abgerundetes Portfolio zur Abdeckung vielfältiger Werkstoffe und Bearbeitungsaufgaben.

Mit hervorragender Schnittleistung und Standzeit verspricht das Widia Victory VSM11 Eckfrässystem mit Wendeplatten große Vorteile für Lohnfertiger.
Widia VSM11-Starterpakete bestehend aus einem Fräser und zehn Wendeplatten sind bei den Widia-Vertriebspartnern ab sofort erhältlich.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Eckfräser, Wendeplattenwerkzeuge

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren