Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Kraftvolles VHM-Programm

: Haimer


Neben Werkzeugschrumpf- und Auswuchttechnik und den neuen Microset Werkzeugvoreinstellgeräten stellte Haimer kürzlich zahlreiche Zerspanungsneuheiten vor – z. B. eine Erweiterung des VHM-Schaftfräser- und des modularen Duo-Lock™ Programms.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe200/14153/web/B02_Haimer_EMO2017_Basic_Mill_Duo-Lock.jpg
Basic Mill-Fräser mit Duo-Lock™.

Basic Mill-Fräser mit Duo-Lock™.

Neben der Power Mill-Serie gibt es jetzt die Basic Mill-Fräswerkzeuge. Diese, auf die wesentlichen Produkteigenschaften reduzierten Werkzeuge sind universell verwendbar. Ihr Haupteinsatzgebiet ist die Zerspanung von Stahl und Stahlguss. Auch die Bearbeitung von Nichtrostenden Stählen, Gusseinsen, NE-Metallen, Super- und Titan-Legierungen ist möglich. Basic Mill-Fräser eignen sich zum Nut-, Wälz- und Eckfräsen – ebenso zum Rampen bis 45° und durch eine spezielle Stirnschneidengeometrie zum direkten Bohren.

Im Vergleich zu den leistungsoptimierten Power Mill-Werkzeugen sind die Basic Mills kostengünstiger, machen jedoch keine Abstriche in der Qualität, denn die Basic Mill-Fräser zeichnen sich auch durch einen Schaft in h6-Toleranz und einen Rundlauf kleiner als 10 μm aus.

Haimer bietet die Basic Mill-Fräser mit Glattschaft, Safe-Lock™- und Weldon-Schaft an – und als Einschraubfräser auch mit der patentierten Duo-Lock™ Schnittstelle.

Basic Mill-Fräser mit Duo-Lock™.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Fräswerkzeuge, Schaftfräser, VHM-Werkzeuge, EMO

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe232/17118/web/Wedco_(3).jpgWerkzeuganbieter mit höchster Lösungskompetenz
Wedco Tool Competence präsentierte auf der AMB 2018 vor allem branchenspezifische Werkzeuge und stellte dabei seine projektbezogene Lösungskompetenz ins Zentrum. Grund genug, um Verkaufsleiter Dominik Jurin über die geänderten Anforderungen im Werkzeugsektor sowie die nochmals geschärfte Ausrichtung des österreichischen Zerspanungsspezialisten zu sprechen. Das Gespräch führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren