Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Makino Wire EDM Pickup Cycle and Plane Correction Technologies

To learn more about Makino wire EDM setup and probing technologies, visit https://www.makino.com/resources/webinars/archive/EDM-Probing-Technologies/376/

With Makino EDM probing solutions, reducing wire EDM setup times and improving part quality have never been easier. Whether you’re producing tall-wall features or circular holes, probing methods offer a quick and simple way to achieve consistent tight-tolerance accuracies. Featured in this video are two probing technologies available on Makino’s Hyper-i control for wire EDM. The Hyper-i pickup cycle routine uses the wire itself to establish 2-D work locations using several built-in, canned pickup cycles for rapid workpiece setup. Alternatively, touch probe and dial test indicator options are also available for greater accuracy, and can be used alongside the Hyper-i control’s Advance 3D Plane Find function for multi-axis workpiece positioning. Across these various options, EDM shops have a wide selection of affordable probing options to meet their unique EDM processing requirements.


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Werkzeugmaschinen

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe279/18292/web/Bild_1.jpgQualität unter Kontrolle
Seit Anfang April gibt es einen „neuen“ Mann an der Spitze von Hexagon Österreich. Im weitesten Sinne könnte man in diesem Fall sogar von einer Rückkehr sprechen, zumal Thomas Szirtes vor ziemlich genau zehn Jahren bereits einmal für die Hexagon-Gruppe tätig war – als Regionalvertriebsleiter bei der m&h Inprocess Messtechnik GmbH nämlich. Nun hat er in seiner ersten Geschäftsführer-Position „einiges“ vor: So will er beispielsweise gemeinsam mit seinem Team vermehrt dazu übergehen, ganze Prozesse zu automatisieren, um die Lücke zwischen Produktion und Qualitätssicherung zu schließen. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren