Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Neuer ISCAR-Webshop mit praktischen Funktionen seit November online

: Iscar


Der neu gestaltete ISCAR-Webshop startete im November und ersetzt seitdem den alten Toolshop. Nutzer profitieren von seiner übersichtlichen Oberfläche, der intuitiven Bedienung und den zahlreichen praktischen Funktionen. Bestehende Nutzerkonten wurden in den neuen Webshop übernommen. Für die Benutzer änderten sich lediglich die Zugangsdaten. Und wie im bisherigen Toolshop ist die Lieferung frachtfrei.

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe285/20301/web/19-12-06_ISCAR_PI_neuer_ISCAR-Webshop_01b.jpg
Der neu gestaltete ISCAR-Webshop startete im November und ersetzt seitdem den alten Toolshop. Nutzer profitieren von seiner übersichtlichen Oberfläche, der intuitiven Bedienung und den zahlreichen praktischen Funktionen. Bildnachweis: ISCAR

Der neu gestaltete ISCAR-Webshop startete im November und ersetzt seitdem den...

Mit dem modernen Webshop haben Nutzer wie gewohnt die Möglichkeit, die Produkte unseres breiten Portfolios ganz bequem zu bestellen – einfach, schnell, transparent, von überall, egal mit welchem Gerät und rund um die Uhr. Doch der neue Webshop kann noch viel mehr: Neben den übersichtlich gestalteten Kategorien haben wir zahlreiche praktische Funktionen eingebaut, wie etwa die Suche nach der eigenen Kunden-Materialnummer, Favoriten Listen anlegen oder den Bestellzettel, der das Bestellen unserer Produkte noch einfacher und schneller macht.

Was müssen User tun, um den Onlineshop nutzen zu können? Die Antwort ist einfach: Sie müssen nur den Browser öffnen, die Adresse https://webshop.iscar.de eintippen und sich über den Button „Anmelden“ registrieren.


Der neu gestaltete ISCAR-Webshop startete im November und ersetzt seitdem den alten Toolshop. Nutzer profitieren von seiner übersichtlichen Oberfläche, der intuitiven Bedienung und den zahlreichen praktischen Funktionen. Bildnachweis: ISCAR



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Zerspanungswerkzeuge

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe284/20408/web/People_Masur_Dirk_DP_02.jpgSchneidstoffentwicklung gepaart mit Anwendungs-Know-how
Neue Aluminium-Lithium-Knetlegierungen liegen im Flugzeugbau absolut im Trend. Wenn hohe Steifigkeit benötigt wird, sind jedoch Titan-Komponenten im Einsatz. Wie man diese Werkstoffe mit den neuesten Schneidstoffen und Werkzeugkonzepten wirtschaftlich bearbeiten kann, erklärt Dirk Masur, Component Manager Aerospace bei Walter. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren