Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Präzisionswerkzeuge wirtschaftlich schleifen

: Rollomatic SA


Um bei der Produktion die hohen Anforderungen der Automobilindustrie an Qualität und Effizienz zu erfüllen, sind leistungsstarke Schaftfräser, Gewindebohrer, Reibahlen, Wendeschneidplatten und vieles mehr nötig. Die Rollomatic SA stellt ihr aktuelles Programm an hochpräzisen Schleif- und Lasermaschinen zur Herstellung dieser Werkzeuge auf der AMB vor.

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe157/10954/web/Foto1.jpg
Für eine hochpräzise Rohlingsvorbereitung bietet Rollomatic die Rundschleifmaschinen ShapeSmart®NP3 und NP5 mit simultaner Schrupp- und Schlichtbearbeitung an.

Für eine hochpräzise Rohlingsvorbereitung bietet Rollomatic die Rundschleifmaschinen...

Erhältlich mit drei oder vier Achsen, deckt die ShapeSmart®NP3 die gängigen Anforderungen an eine hochpräzise Rundschleifmaschine im Schleifbereich bis 25 mm Durchmesser und 400 mm Länge ab. Die ShapeSmart®NP5 ist eine 5-Achsen Schälschleifmaschine mit eingebautem 3-Achsen Laderoboter und einem Schleifbereich von 0,025 bis 25 mm im Durchmesser. Sie ist ideal zum Schleifen von Schneidwerkzeugrohlingen. Die fünfte Achse bietet zusätzliche Möglichkeiten wie beispielsweise unrunde Stempel, Gewindewerkzeuge sowie Stanz- und Formwerkzeuge mit komplexen Formen zu schleifen.

Bis zu sechs Achsen

Variantenvielfalt stand bei der Gestaltung der 5- und 6-Achsen-GrindSmart®-Maschinen ganz oben im Lastenheft. Und so entwickelte sich die Schleifmaschinenfamilie als universell einsetzbar für die Produktion von Fräsern, Bohrern, Wendeschneidplatten, Bohrstangen, Gewindebohrern, Schneid- und Gravierfräsen, sowie Dental- und Chirurgiewerkzeugen. Die GrindSmart®529XS ist mit einer Einzelspindel, die GrindSmart®629XS mit einer Doppelendspindel ausgerüstet, während die GrindSmart®529XW und die GrindSmart®629XW einen automatischen Schleifscheibenwechsler mit sechs Steckplätzen besitzen. Letztere beiden Maschinen haben als Schleifspindelantrieb einen leistungsstarken 14 kW-Synchronmotor. Das konstante Drehmoment schon im kleinen Drehzahlbereich ermöglicht die Produktion von HM-Werkzeugen im Durchmesserbereich von 0,1 bis 20 mm. Alle Maschinen der GrindSmart®-Serie wurden an der B-Achse mit einem direktangetriebenen Motor ausgerüstet. Dies ermöglicht, Radien jetzt mit einer polierten Oberfläche zu schleifen.

Laserkraft und Präzision vereint

PKD-Werkzeuge sind in der Automobilindustrie nicht mehr wegzudenken, insbesondere wenn die üblichen Bearbeitungsprozesse nicht die gewünschten Ergebnisse liefern. „Werkzeugwechsel zu reduzieren, bringt enorme Effizienzschübe in der Produktion. Mit der LaserSmart 500 bietet Rollomatic die Möglichkeit, auch komplexe Werkzeuge herzustellen, mit denen sich in einer einzigen Aufspannung verschiedene Arbeitsgänge (Schneidkanten, Rundfasen, Spanleitstufen etc.) auf einmal erledigen lassen. Eine große Rolle spielen dabei Schneiden mit definierten Radien sowie rasiermesserscharfe Schneidkanten, die sich dank der Laserbearbeitung in harte Materialien wie PKD einbringen lassen“, so Damien Wunderlin, Leiter Marketing und Verkauf bei Rollomatic.

PKD-Bohrer und Reibahlen mit Rundfasen werden oftmals in zeitaufwändigen externen Prozessen hergestellt. Bei der Laserbearbeitung mit der LaserSmart 500 ist dies einer der Standardprozesse und bedarf keines weiteren Aufwands. Um sowohl Schaft- als auch Monobloc™-Werkzeuge einzuspannen, ist die LaserSmart 500 nun auch mit HSK-Werkzeughaltern bzw. mit Spannzangen- und WSP-Haltern erhältlich.

Halle 8, Stand A23

Für eine hochpräzise Rohlingsvorbereitung bietet Rollomatic die Rundschleifmaschinen ShapeSmart®NP3 und NP5 mit simultaner Schrupp- und Schlichtbearbeitung an.
Für Bohrungen in Motorblöcken und Kurbelwellengehäusen bedarf es extralanger Bohrer von 20xD und darüber. Speziell für solche Fälle und sogar bis über 100xD hat Rollomatic die GrindSmart®529XF entwickelt.
Die 5- und 6-Achsen-GrindSmart®-Schleifmaschinenfamilie ist universell einsetzbar für die Produktion von Fräsern, Bohrern, Wendeschneidplatten, Bohrstangen, Gewindebohrern, Schneid- und Gravierfräsen, sowie Dental- und Chirurgiewerkzeugen.
Mit der LaserSmart 500 bietet Rollomatic die Möglichkeit, komplexe Werkzeuge aus PKD oder anderen harten Materialien herzustellen, mit denen sich in einer einzigen Aufspannung verschiedene Arbeitsgänge (Schneidkanten, Rundfasen, Spanleitstufen etc.) auf einmal erledigen lassen.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Laser-Abtragmaschinen, Special AMB, Schleifmaschinen

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe231/16304/web/Meusburger_Norman_Jussel_2.jpgInnovative Normalien heben Wettbewerbsfähigkeit im Werkzeugbau: Werkzeugbauer noch besser unterstützt
Meusburger nutzte die Werkzeug- und Formenbautage in Bregenz unter anderem auch dazu, neue Produkte erstmals vorzustellen. Das Neuheitenprogramm umfasst zahlreiche Innovationen auf allen Gebieten, auf denen der Vorarlberger Normalienhersteller tätig ist. Wie Formen- und Werkzeugbauern von diesen durch bessere Wettbewerbsfähigkeit profitieren können, erläuterte uns Norman Jussel, Produktmanager Formenbau bei Meusburger, während der gelungenen Kundenveranstaltung. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren