Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Simcenter Solutions for Vehicle Electrification - Frontloading design decisions for xEV engineering

Warren Seeley, Powertrain Solutions Director, and Steven Dom, Automotive Solutions Manager, explain the industry context of vehicle electrification and how the pressure to innovate and produce mass-market vehicles forces the entire transportation industry to adapt and to deliver solutions that offer desired attributes - drive range, performance, life and in-vehicle experience - at low cost. They address the solutions Siemens PLM Software propose to virtually assess the global performance of systems like battery, motor and power electronics, and to balance performance attributes – NVH, drivability, range, safety, aerodynamics and thermal & energy management –during integration, and physically validate components and architecture choices.

Get more information: https://www.plm.automation.siemens.com/global/en/webinar/vehicle-electrification-perform-eng-simulation/42101


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Software

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe233/17489/web/Amadeus_Jatschka.jpgSchlitz- und Trennfräsen im Überblick
Das Produktsortiment der Paul Horn GmbH umfasst neben Einstech-, Längsdreh- und Nutfräswerkzeugen auch den Bereich Nut- und Trennfräsen. Dort stehen unterschiedliche Varianten für höchste Fertigungsflexibilität zur Verfügung. Wir sprachen mit Amadeus Jatschka, Produktmanager für Horn-Werkzeuge bei Wedco, über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten dieses Produktbereiches. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren