Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Steigerung der Schnittgeschwindigkeit

: Ceratizit


Cutting Solutions by Ceratizit hat das Programm des MaxiDrill 900 für zusätzliche Flexibilität und Performance erweitert. Praxisversuche zeigten, dass sich die Standzeiten und Schnittgeschwindigkeiten durch Mischbestückung deutlich verlängern lassen. Zusätzlich wurde das Produktprogramm nun auch mit Exzenterhülsen und speziellen Aufnahmen für Wendeplattenbohrer abgerundet.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14631/web/PIC_COM_BOR_MaxiDrill900.jpg
Das Vollbohrsystem MaxiDrill 900 von Cutting Solutions by Ceratizit ist mit einem Durchmesserbereich von 12 bis 63 mm in den Längen 2xD, 3xD, 4xD und 5xD im Standard verfügbar.

Das Vollbohrsystem MaxiDrill 900 von Cutting Solutions by Ceratizit ist mit...

Bei herausfordernden Zerspanungsbedingungen wurde die Performance des Vollbohrsystems MaxiDrill 900 nun durch den Einsatz der Hochleistungs-CVD-Sorte BLACKSTAR™ CTCP420 für die Umfangsschneide noch einmal verbessert. Die BLACKSTAR™-Sorten sind dank ihrer TiCN/Al2O3-Beschichtungen bei extremen Anforderungen noch verschleißfester als die standardmäßig verwendete PVD-Sorte SILVERSTAR™ CTPP430. Durch ihre Schichteigenschaften eignen sie sich bei hohen Schnittgeschwindigkeiten besonders für die Bearbeitung von Stahl- und Gusswerkstoffen.

„In Praxisversuchen haben wir gesehen, dass sich die Standzeiten durch Mischbestückung deutlich verlängern lassen“, erläutert Dr. Uwe Schleinkofer, Leiter Entwicklung Cutting Solutions by Ceratizit. „Daraus ergeben sich insgesamt geringere Fertigungskosten, da die Bearbeitungs- und Werkzeugwechselkosten bei der Bohrungsbearbeitung mittels Wendeschneidplatten-Bohrer hier mit einem erheblichen Anteil zu Buche schlagen“. Ein interessantes Ergebnis konnte man beim Bohren von Vergütungsstahl erzielen. Zu erreichen waren zehn Durchgangsbohrungen bei einer Bauteilstärke von 100 mm. Dank des Einsatzes der CTCP420 an der Umfangsposition konnte die Schnittgeschwindigkeit auf 500 m/min und der Vorschub auf 0,15 mm/U deutlich gesteigert werden. „Das Ergebnis war eine Steigerung der Zerspanungsrate auf 241 % gegenüber dem Wettbewerb. Aufgrund dieser außergewöhnlichen Werkzeugperformance war der Kunde enorm begeistert“, freut sich Uwe Schleinkofer.

Das Vollbohrsystem MaxiDrill 900 von Cutting Solutions by Ceratizit ist mit einem Durchmesserbereich von 12 bis 63 mm in den Längen 2xD, 3xD, 4xD und 5xD im Standard verfügbar.
In Kombination mit den neuen Wendeplattenbohrer-Aufnahmen und Exzenterhülsen überzeugt das Vollbohrsystem MaxiDrill 900 nicht nur durch seine Performance, sondern auch durch Flexibilität.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Bohrwerkzeuge, Wendeplattenwerkzeuge, Guss, Stahl

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe233/17489/web/Amadeus_Jatschka.jpgSchlitz- und Trennfräsen im Überblick
Das Produktsortiment der Paul Horn GmbH umfasst neben Einstech-, Längsdreh- und Nutfräswerkzeugen auch den Bereich Nut- und Trennfräsen. Dort stehen unterschiedliche Varianten für höchste Fertigungsflexibilität zur Verfügung. Wir sprachen mit Amadeus Jatschka, Produktmanager für Horn-Werkzeuge bei Wedco, über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten dieses Produktbereiches. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren