Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Veränderungen in der Eigentümerstruktur

Die seit Anfang des Jahres laufende Umstrukturierung bei der TTS Fertigungstechnologien GmbH wurde mit Anfang September in die Tat umgesetzt. Herr Otto Schobersberger, Gründer und langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens, hat sich sowohl als Eigentümer als auch als Geschäftsführer aus dem Unternehmen zurückgezogen und wird sich in Zukunft nur mehr um seine Agenden als Vertriebsleiter der Firma Cogsdill widmen. An seiner Stelle haben DI Josef Scheidl und Gerald Marx die Eigentumsanteile übernommen.

Gerald Marx.jpg
DI Josef Scheidl hat auf dem Gebiet der Automation und Steuerung von Industrieanlagen im Bereich Maschinenbau- und Stahlindustrie jahrzehntelange Erfahrung auf internationaler Basis. Gerald Marx ist seit vielen Jahren als Spezialist für große Werkzeugmaschinen am österreichischen Markt tätig und verfügt über beste Kontakte zu bekannten spanischen Herstellern.Als Geschäftsführer des Unternehmens werden in Zukunft Gerald Marx und Sandra Oberransmayr, die seit vielen Jahren in leitender Position im Unternehmen tätig ist, agieren. Mit diesem Wechsel wird die Philosophie der TTS Fertigungstechnologien fortgeführt, mit erfahrenen Mitarbeitern den Kunden beste Beratung und Service zukommen zu lassen. Um die Veränderungen zu vervollständigen, ergab sich auch ein Standortwechsel in ein neues Firmengebäude in Unterach am Attersee.(strong)www.tooltechnik.com(strong)


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren