Fachverlag x-technik
search
  • thumbnail

    content type : EMAG

    Fokus auf E-Antriebssysteme und „Smart Factory“

    Elektromobilität und Industrie 4.0 – diese industriellen Megatrends prägen den Auftritt der Emag-Gruppe auf der diesjährigen EMO. Die Maschinenbauer verfügen bereits über Komplettlösungen, mit denen sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Emag übernimmt Verzahnungstechnologie

    Am 1. Mai hat Emag die komplette Verzahnungstechnologie sowie die dazugehörigen Namensrechte von der Firma Richardon übernommen. Damit steigt das Anwendungs-Know-how der Emag Gruppe weiter an. Richardon ist führend...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Den Gesamtprozess im Blick

    Zahnräder halten wortwörtlich die Welt in Bewegung. Ob groß oder klein, eines haben alle gemeinsam: Sie müssen höchsten Anforderungen genügen. Diesen Anforderungen weiß das seit vielen Jahren auf dem Gebiet der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : EMAG

    Investition in die Zukunft

    Die im idyllischen Bennwil, nahe Basel, angesiedelte Schneto AG ist ein Spezialist für die Bearbeitung von Drehteilen bis zu einem Durchmesser von 65 mm. Der dauerhafte Erfolg am Markt stützt sich vor allem auf den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Wirtschaftliche Fertigung von Kleinserien

    Mit der neuen modularen Drehmaschine VM 9 präsentiert Emag ein Maschinenkonzept, das dank der kombinierten Technologien Drehen, Fräsen und Bohren sowie einem intelligenten Maschinenaufbau ein breites...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Spitzenwerte für die großvolumige Getriebeproduktion

    Der Markt wächst, der Wettbewerb verschärft sich – so könnte man laut einer aktuellen Roland-Berger-Studie die Zukunftsaussichten der Automobilzulieferer zusammenfassen. Demnach ist allein in den nächsten zwei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Wachstum durch optimierte Produktionsprozesse

    Der Innovationsdruck auf die metallverarbeitende Industrie in Österreich bleibt hoch. Zwar sprach die Industriellenvereinigung im Januar von einer leichten Konjunkturerholung, doch wird aus der ebenfalls im Januar...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Die Entwicklung in der Produktion vorantreiben

    Kurze Bearbeitungszeiten, flexible Losgrößen, hohe Qualitätsanforderungen – der Innovationsdruck auf die metallverarbeitende Industrie ist hoch. Zentrale Branchen wie der Automobilbau verändern sich rasant. Dass...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Fertigungssystem für Futterteile

    Rund 30 Prozent der Kosten für eine Maschinenbaulösung entfallen heute auf IT- und Automatisierungstechnik – Tendenz stark steigend, so das Ergebnis einer Umfrage des VDMA unter seinen Mitgliedsunternehmen zu Beginn...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Maximale Produktivität mit eingebaut

    EMAG präsentiert auf der EMO 2013 die einspindlige vertikale Pick-up-Drehmaschine VL 2. Sie steht für automatisierte Produktionsprozesse, niedrige Stückkosten und hochpräzise Fertigungsprozesse bei der Herstellung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Kleines Schleifzentrum für einen großen Produktivitätsschub

    Schnell wachsende Stückzahlen wie z. b. in der Automobilindustrie bringen besondere Herausforderungen in der Produktion mit sich – speziell bei den Zulieferern. Es müssen nicht nur immer größere Produktionsmengen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Vertikaldrehen von Flanschteilen

    EMAG präsentiert das Standard-Vertikaldrehzentrum für Futterteile auf der vienna-tec in Halle B, Stand 312. Die VL3 ist dank hoher Präzision und Produktivität sowie minimalen Umrüstzeiten für kleine und große...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Ein besonderes Maschinenkonzept

    Nach der Vorstellung der Vertikaldrehmaschine VL 2 P mit Pendeltechnik im vorigen Jahr präsentiert EMAG nun auf der AMB 2012 in Stuttgart die neu entwickelte VT 2-4 für die Wellenbearbeitung.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Auf den Kopf gestellt

    Das von Emag entwickelte Synchro-Stützschleifen ist ein vertikales Wellenschleifverfahren, bei dem das Werkstück simultan von zwei Seiten mit CBN-Schleifscheiben geschliffen und gleichzeitig mit einer nachlaufenden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Doppelter „Angriff“ auf die Nockenwelle

    Der internationale Automobilmarkt befindet sich nach wie vor in einer dynamischen Wachstumsphase. Um immerhin drei Prozent ist die Zahl der weltweit verkauften Pkw im Jahr 2011 im Vergleich zu 2010 angestiegen, so das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Schwerzerspanung leicht gemacht

    Je größer das Bauteil, desto kleiner die Losgrößen – so könnten die Anforderungen an die Schwerzerspanung in vielen Branchen beschrieben werden. Tatsächlich bedeutet die einfache Gleichung für den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Individuelle Komplettbearbeitung

    Bei kleinen Losgrößen macht die Integration der Prozesse in einer Maschine Sinn, denn möglichst wenige Umspannungen des Werkstücks erhöhen die Präzision und reduzieren die Fehlermöglichkeiten. Aus diesem Grund...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Nebenzeitenkiller durch Pendeltechnik

    Mit der neu entwickelten vertikalen Pick-up-Drehmaschine VLC 250 P mit Pendeltechnik wird die Werkstückwechselzeit laut EMAG um 83 % reduziert. Das bedeutet, die Werkstückwechselzeit reduziert sich bei Futterteilen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Zeit für Veränderung!

    Bei EMAG ist eine neue Zeit angebrochen. Der Salacher Maschinenbauer, der in der Vergangenheit schon des Öfteren durch den modularen Aufbau seiner Maschinen von sich Reden gemacht hat, präsentiert nun seine neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Die neue Mittelklasse – effizient und Ressourcen schonend

    Die Diskussion um die Vorteile der horizontalen bzw. der vertikalen Bearbeitung geht in die nächste Runde. Die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) schließt auf Kundenwunsch mit dem neuen Bearbeitungszentrum BA...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Übernahme der Dorner GmbH

    EMAG übernahm mit 1. Oktober 2009 die Dorner GmbH mit Sitz in Gaildorf (D). Über die Konzeption und Herstellung von Automationssystemen wurde Dorner zum Hersteller kompletter Anlagen, um gebaute Nockenwellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Die VL von EMAG jetzt mit Y-Achse

    Um die Möglichkeiten der VL-Baureihe auszuweiten, werden die Maschinen bei Emag kontinuierlich weiterentwickelt. Die VL ist jetzt auch mit Y-Achse im Angebot – damit können sehr komplexe Geometrien bearbeitet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Schweißnahtgeometrien exakt abstimmbar

    Das Laserschweißen hat in den vergangenen Jahren zum Verbinden von Komponenten stark an Bedeutung gewonnen. Lasergeschweißte Verbindungen lassen in der Regel meist kompaktere Bauformen zu. Dies führt zu Gewichts- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : EMAG

    Weichbearbeitung von Kurbelwellen

    EMAG liefert Fertigungssysteme für die Komplettbearbeitung von Motorradkurbelwellen an Piaggio und stellt als Komplettanbieter sowohl alle Maschinen als auch das Projektmanagement bis hin zum Dienstleitungspaket. Der...   
    mehr lesen >>










Zentrale

  • flag of de EMAG GmbH & Co. KG
  • Austraße 24
  • D-73084 Salach
  • Tel. +49 7162-17-0
  • www.emag.com
Die EMAG Gruppe liefert Maschinen und Fertigungssysteme zur Bearbeitung von scheibenförmigen, wellenförmigen und kubischen Werkstücken unter Einsatz einer Vielzahl von Fertigungstechnologien. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnmaschinen,...
mehr

Niederlassungen

  • flag of at EMAG Salach GmbH
  • Niederlassung Österreich
  • Glaneckerweg 1
  • A-5400 Hallein
  • Tel. +43 6245-76023-16
  • www.emag.com