Fachverlag x-technik
search
  • thumbnail

    content type : Mapal

    Optimierte Kühlung beim Reiben

    Durch die Einschränkungen konventioneller Fertigungsverfahren war es bei Stahlgrundkörpern von Mehrschneidenreibahlen bislang nicht möglich, das Kühlmittel gezielt an alle Wirkstellen des Werkzeugs zu verteilen....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Hochleistungsfräser beflügeln den Formenbau

    Portugals Werkzeug- und Formenbau hat Weltgeltung und hält auch innerhalb Europas sowohl qualitativ als auch quantitativ eine Spitzenposition. Das Umfeld der Stadt Marinha Grande ist ein Ballungszentrum der Branche....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Prozesslösung für die Pleuelbearbeitung

    Pleuel sind hochbeanspruchte Motorbauteile. Um den Themen Downsizing und Reduzierung der CO₂-Emissionen Rechnung zu tragen, werden auch Pleuel immer gewichtsärmer gestaltet. Das wird zum einen durch den Einsatz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    voha-tosec teil der Mapal Gruppe

    Mapal verstärkt sein Engagement im Werkzeug- und Formenbau. Seit 1. September 2018 ist die voha-tosec Werkzeuge GmbH, die umfassende Kompetenzen in diesem Bereich vorzuweisen hat, Teil der Mapal Gruppe.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Mapal

    Hydrodehnspannfutter von Mapal: kleiner, hitzebeständiger und immer individueller

    Die Rolle der Spanntechnik hat sich verändert. Vom bloßen Halter der Werkzeuge und Massenartikel haben sich die Spannfutter mehr und mehr zum anwendungsorientierten Leistungsträger entwickelt. Denn um sowohl das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Fräsprogramm nochmals erweitert radiale ISO-Wendeschneidplatten

    Zur AMB präsentiert Mapal ein Fräsprogramm mit gepressten, radialen ISO-Wendeschneidplatten und komplettiert damit das Portfolio der Standardfräswerkzeuge.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal weiter auf Wachstumskurs

    Die international agierende Mapal Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017 erneut ein deutliches Wachstum erzielt. So stieg der konsolidierte Gruppenumsatz von 575 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 610 Millionen Euro im Jahr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Digitales Nachschliff-Handling

    Das Nachschleifen von Werkzeugen ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Oft steht dieser in keinem Verhältnis zum erzielten Erlös. Das liegt u. a. am nicht durchgängig digitalen Datenfluss zwischen dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Höchste Wirtschaftlichkeit in der Kleinserie mit Tritan-Drill-HSS

    Mit dem Tritan-Drill hat Mapal einen neuen Standard im Bohren definiert. Sukzessive wird nun das Programm an dreischneidigen Bohrern erweitert. Die neue Universalvariante aus HSS wurde speziell für höchste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Effektive Bearbeitung von Strukturbauteilen

    Durch die optimale Kombination von Bearbeitungsmaschine mit Zerspanungswerkzeug werden wirtschaftliche Fertigungsprozesse mit überzeugenden Bearbeitungsergebnissen möglich. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Neue Schneidstoffserie zum Aufbohren

    Werkzeuge mit ISO-Elementen sind ein fester Bestandteil des Mapal-Portfolios, denn die Auslegung komplexer Sonderwerkzeuge ist eine der Kernkompetenzen des Unternehmens. Nun stellt Mapal eine neue Schneidstoffserie für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mit additiver Fertigung einen Schritt voraus: Präzisionswerkzeuge neu denken

    Gestaltungsfreiheiten von denen die konventionelle Fertigung nur träumen kann – die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen und die Möglichkeiten, die dadurch entstehen, faszinieren. Beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Generationswechsel bei Mapal

    Mit 1. Jänner 2018 hat Dr. Dieter Kress die Geschäftsführung des Unternehmens Mapal in die Hände seine Sohnes Dr. Jochen Kress gelegt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Neue Geschäftsführer bei Mapal Kompetenzzentren

    Zum 1. Januar 2018 hat Tobias Schiele die kaufmännische Geschäftsführung des Kompetenzzentrums VHM-Werkzeuge in Altenstadt übernommen. Gemeinsam mit dem langjährigen technischen Geschäftsführer Ulrich Krenzer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Toolmanagement 4.0 - Komplettes Life-Cycle-Management von C-Teilen mit c-Com

    In der zerspanenden Fertigung werden die Prozesse rund um die benötigten Werkzeuge, wie Beschaffung, Einstellung oder Bereitstellung, mehr und mehr ausgelagert. Mapal bietet diese Toolmanagement-Dienstleistungen nun...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mischbearbeitung auf hohem Niveau

    Um dem Verschleiß in der Motorfertigung entgegenzuwirken, hat Mapal einen neuen Schneidstoff entwickelt. Mit diesem wird die Mischbearbeitung – sowohl bei der Kombination Aluminium-Guss als auch bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Stahl wirtschaftlicher bohren

    Mit dem dreischneidigen Bohrer Tritan-Drill-Steel von Mapal kann Stahl im Vergleich zu zweischneidigen Bohrern wirtschaftlicher bearbeitet werden. Dies wird unter anderem durch die höheren Vorschubwerte erreicht.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Flächenspannfutter für Zylinderschäfte

    Weldon-Aufnahmen sind als Standardspannfutter für VHM-Fräser in vielen Fertigungsbetrieben im Einsatz. Diese Art von Spannfutter hat bauartbedingt jedoch Grenzen in der Anwendung. Das neue Flächenspannfutter von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    c-Com als unabhängige GmbH

    Mapal hat Mitte des Jahres die c-Com GmbH gegründet. Damit ist c-Com nicht länger ein Bereich bei Mapal, sondern agiert als eigenes Unternehmen innerhalb der Mapal Gruppe.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal stellt auf der EMO 2017 zahlreiche Werkzeuglösungen vor

    Zur EMO präsentiert Mapal eine Vielzahl an Neu- und Weiterentwicklungen: angefangen bei einer Wechselkopf-Reibahle mit optimierter Kühlung für die Gussbearbeitung über ein komplettes Programm an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Wachstum um sechs Prozent

    Mapal setzt den Trend der vergangenen Jahre auch 2016 fort. Der konsolidierte Gruppenumsatz stieg von 540 Millionen Euro im Jahr 2015 um über sechs Prozent auf 575 Millionen Euro im Jahr 2016.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    „Die Arbeit wird uns nicht ausgehen“

    Wie schnell setzt sich die Elektromobilität durch und welche Veränderungen bringt sie für die zerspanende Industrie? Darüber diskutierten Ende Juni rund 200 Teilnehmer bei den Fachtagen Mapal Dialog. Geladene...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Schneidstoffserie für Eisengusswerkstoffe

    Mapal bietet ein breites Portfolio an ISO-Werkzeugen für die Fräsbearbeitung an. Speziell zum Fräsen von Eisengusswerkstoffen wurde eine neue Schneidstoffserie entwickelt, die die komplette Bandbreite an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Länger Bohren bei höherer Leistung

    Mit angepassten Schneidkanten und Spanräumen eignet sich der zweischneidige Bohrer MEGA-Drill-Steel, um prozesssicher und wirtschaftlich in Stahlwerkstoffe zu bohren. Nun stellt Mapal mit dem MEGA-Drill-Steel-Plus eine...   
    mehr lesen >>










Zentrale

  • flag of de Mapal Präzisionswerkzeuge
  • Dr. Kress KG
  • Obere Bahnstraße 13, Postfach 1520
  • D-73431 Aalen
  • Tel. +49 7361-585-0
  • www.mapal.com
Wir sind dort wo unsere Kunden sind, damit sie auch vor Ort auf das gesamte Expertenwissen der MAPAL Gruppe zurückgreifen können. Die Tochtergesellschaften und Beteiligungen in den USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Brasilien,...
mehr